Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Untersuchung des Cost-Average-Effektes als Rendite-Risiko-Optimierung

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Absicherung des Lebensstandards im Alter befindet sich im Wandel und kann längst nicht mehr allein von der gesetzlichen Renten... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Absicherung des Lebensstandards im Alter befindet sich im Wandel und kann längst nicht mehr allein von der gesetzlichen Rentenversicherung finanziert werden. Viele Menschen sind beinahe gezwungen, ihre zukünftige Rentenlücke mit zusätzlichen Altersvorsorgeprodukten zu schließen. Trotz vielseitiger privater Altersvorsorgeinstrumente werden oftmals nur unzureichende Maßnahmen ergriffen, um der "Altersarmut" entgegenzuwirken. So sind viele deutsche Bundesbürger durch die derzeitige Angebotsvielfalt schlicht weg überfordert und verunsichert. Eine mögliche Anlageform stellen so genannte Fondssparpläne dar, die als Altersvorsorgeinstrumente individuell nach Rendite-, Sicherheits- und Flexibilitätszielen ausgerichtet werden können. Außerdem wird ihnen aufgrund des Cost-Average-Effekts im Hinblick auf das Rendite-Risikoverhältnis ein großer Vorteil nachgesagt. Unter Berücksichtigung von Rendite und Risiko soll mit Hilfe von historischen Wertentwicklungen der zehn ältesten in Deutschland zugänglichen Aktienfonds herausgestellt werden, ob der in der Wissenschaft umstrittene Cost-Average-Effekt tatsächlich existiert und positive Auswirkungen auf die genannten Faktoren zu beobachten sind.

Autorentext

Carolin Dommenz, Dipl.-Wirtschaftsmathematikerin (FH): Studium der Wirtschaftsmathematik an der HTW Berlin. Versicherungsfachfrau (IHK) und unabhängige Finanzmaklerin bei der carpona Financial Services GmbH, Berlin.

Produktinformationen

Titel: Untersuchung des Cost-Average-Effektes als Rendite-Risiko-Optimierung
Untertitel: Auswirkungen von Sparplänen auf das Rendite-Risikoprofil einer fondsbasierten Altersvorsorge
Autor:
EAN: 9783639296990
ISBN: 978-3-639-29699-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 106g
Größe: H220mm x B150mm x T4mm
Veröffentlichung: 01.10.2010
Jahr: 2010