Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Wie das Leben so spielt

  • Kartonierter Einband
  • 244 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die besten Geschichten fangen erst an, wenn man denkt, dass man das Ende schon kennt ... Hab Mut und begleite Mia und Cedric auf i... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die besten Geschichten fangen erst an, wenn man denkt, dass man das Ende schon kennt ... Hab Mut und begleite Mia und Cedric auf ihrer Reise, um am Ende an Wunder zu glauben Mia ist Anfang Zwanzig und hat gerade ihren Abschluss als Erzieherin hinter sich gebracht. Sogar eine Stelle in einer Kita hat nicht lange auf sich warten lassen. Alles könnte perfekt sein, wenn sie mit Beginn der Arbeit nicht auf einmal so viel krank wäre. Noch ahnt Mia nicht, dass ihre unbeschwerten Tage gezählt sind. Nur wenige Monate später erfährt sie, dass sie an einer tödlichen Krankheit leidet und ihr nicht mehr viele Jahre bleiben. Und als wäre das alles noch nicht genug, tritt Cedric in ihr Leben, weil in der Tagesstätte wieder einmal das Telefon nicht funktioniert. Aber eine Liebe auf Zeit, die braucht kein Mensch - oder doch!?

Autorentext

Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt.
( Arabisches Sprichwort)

... und wer hätte nicht gerne einen Garten in der Nähe, in den er sich jederzeit zurückziehen kann, um entweder zur Ruhe zu kommen oder auf fantastische Reisen zu gehen?

Und wer weiß, vielleicht findet ihr dort sogar etwas, das euch für den Rest eures Lebens begleiten kann...

Ihr braucht nur die Gartentür zu öffnen!

Carmen Schneider ist gebürtige Hessin und von Beruf Erzieherin. Seit 2014 lebt und schreibt sie im Saarland und veröffentlichte 2016 ihr erstes Kinderbuch "Das Lebkuchenhaus".

Am 31. Mai 2017 folgte "Der Gezeitenwald - Dunkelherz", der bei Amazon direkt in die Top 100 der Kindle E-Books zog, Platz vier der Jugendbücher belegte und im November 2018 überarbeitet im Talawah Verlag erschien.

Ebenfalls 2018, am 9. Februar erschien "Wie das Leben so spielt", ein Schicksalsroman, der allen Menschen gewidmet ist, die an Depressionen und Panikattacken leiden und Mut zum Weiterkämpfen machen soll.
Teil 2 des Gezeitenwaldes folgte dann am 30. April 2018 und führte die märchenhaften Ereignisse im Gezeitenwald um Kayla und Desmond weiter. Märchen, Romantik, Schicksal und Geschichten für Kinder kennzeichnen die Bandbreite ihrer Bücher.

Teil 3 "Der Gezeitenwald - Der Geist der Meere" wird im Sommer 2019 erscheinen

Produktinformationen

Titel: Wie das Leben so spielt
Untertitel: Eine wahre Geschichte
Autor:
EAN: 9783738637786
ISBN: 978-3-7386-3778-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 335g
Größe: H221mm x B136mm x T17mm
Jahr: 2019