Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Pöttchen und das Diamantenabenteuer

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vierundzwanzig Jugendliche reisen auf dem "Erlenhof" an, um dort ihre Ferienfreizeit zu verbringen. Der verschlafene Ort... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 8 Jahren nicht geeignet.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Vierundzwanzig Jugendliche reisen auf dem "Erlenhof" an, um dort ihre Ferienfreizeit zu verbringen. Der verschlafene Ort wird schlagartig mit Leben erfüllt, als die Gruppe mit ihrem stets strapazierten Pädagogen, Heribert Koch, dort ankommt. Voller Energie und Ideen machen die Jugendlichen, was auch immer Halbwüchsigen im Sinn steht. Vor allem machen sie damit auch "Pöttchen", wie Herr Koch liebevoll genannt wird, das Leben schwer. Ein Streich folgt dem anderen, bis die Abenteuer richtig gefährlich werden und die Jugendlichen sich als geschickte Detektive erweisen. Schon kurz nach der Ankunft auf Erlenhof wird nämlich Pöttchen bestohlen. Als dann noch eines der Mädchen entführt wird, stellt sich heraus, dass es um weit mehr geht - nämlich um den Schmuggel von Diamanten. Während die Polizei im Dunkeln tappt, machen es sich die Mädchen und Jungen zur Aufgabe, die Diamanten zu finden. Die Sucherei ist eingebettet in eine Reihe von Streichen, die zu ganz unerwarteten Ergebnissen führen. Am Ende sind alle traurig, dass die Ferienzeit zu Ende ist, aber es werden schon Pläne für die nächsten gemeinsamen Ferien geschmiedet.

Autorentext

Dr. Carmen Bauer, 1956 in Wiesbaden geboren, studierte in Hamburg und London Politikwissenschaft. Sie ist eine Frau mit vielen Talenten. Schon in der Schule hatte sie in den Pausen handschriftlich "Bücher" verfasst, die mit großem Interesse schneller gelesen wurden, als sie schreiben konnte.Das Talent des Schreibens setzte sie später fort. Sie veröffentlichte diverse wissenschaftliche Artikel und 1993 ihre Promotion. Danach folgten Jahre der Berufstätigkeit, in denen sie u.a. auch als Redenschreiberin gearbeitet hatte.Nach anstrengenden Berufsjahren, zuletzt in Brüssel, hat sie sich vor einigen Jahren in Nord-Irland niedergelassen, wo sie seitdem mit ihrem nord-irischen Lebensgefährten und ihren drei Yorkshire Terriern lebt.For ENGLISH version click on "Homepage von Carmen Bauer"



Klappentext

Vierundzwanzig Jugendliche reisen auf dem "Erlenhof" an, um dort ihre Ferienfreizeit zu verbringen. Der verschlafene Ort wird schlagartig mit Leben erfüllt, als die Gruppe mit ihrem stets strapazierten Pädagogen, Heribert Koch, dort ankommt. Voller Energie und Ideen machen die Jugendlichen, was auch immer Halbwüchsigen im Sinn steht. Vor allem machen sie damit auch "Pöttchen", wie Herr Koch liebevoll genannt wird, das Leben schwer.Ein Streich folgt dem anderen, bis die Abenteuer richtig gefährlich werden und die Jugendlichen sich als geschickte Detektive erweisen. Schon kurz nach der Ankunft auf Erlenhof wird nämlich Pöttchen bestohlen. Als dann noch eines der Mädchen entführt wird, stellt sich heraus, dass es um weit mehr geht - nämlich um den Schmuggel von Diamanten. Während die Polizei im Dunkeln tappt, machen es sich die Mädchen und Jungen zur Aufgabe, die Diamanten zu finden. Die Sucherei ist eingebettet in eine Reihe von Streichen, die zu ganz unerwarteten Ergebnissen führen.Am Ende sind alle traurig, dass die Ferienzeit zu Ende ist, aber es werden schon Pläne für die nächsten gemeinsamen Ferien geschmiedet.

Produktinformationen

Titel: Pöttchen und das Diamantenabenteuer
Autor:
EAN: 9783848260287
ISBN: 978-3-8482-6028-7
Format: Kartonierter Einband
Altersempfehlung: 8 bis 12 Jahre
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 232g
Größe: H211mm x B146mm x T12mm
Jahr: 2014
Auflage: 2. Auflage.