Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Von der Utopie zur Umsetzung

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,0, Philipps-Universität M... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,0, Philipps-Universität Marburg (Institut für Schulpädagogik), Veranstaltung: Anthropologische Reflexionen: Menschenbilder, Schlüsselkompetenzen, Modelle des Probehandelns, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit wird zunächst das neu entwickelte Modell ("Mobilitätssystem") vorstellen, mit dem schematisch eine soziale Veränderung angestoßen werden soll. Dies wird einen engen Bezug zum Zivilisationsdreieck haben, da es der Ursprung der Idee ist. Weiterhin wird die Notwendigkeit eines solchen Modells erläutert. Anschließend erfolgt ein kurzer geschichtlicher Abriss über die bisherigen sozialen Bewegungen. Darin wird ein besonderer Fokus auf die Entwicklung der deutschen Umweltbewegungen im Kontext ihrer gesellschaftlichen und politischen Einbettung gelegt. Um eine Vorstellung der praktischen Umsetzung zu geben, wird am Schluss der antizipierte Vorgang anhand eines konkreten Beispiels anschaulich dargestellt. Abschließend werden eine zusammenfassende Einschätzung des Schemas und dessen Chancen in einer modernen Gesellschaft gegeben.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Philipps-Universität Marburg (Institut für Schulpädagogik), Veranstaltung: Anthropologische Reflexionen: Menschenbilder, Schlüsselkompetenzen, Modelle des Probehandelns, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit wird zunächst das neu entwickelte Modell ("Mobilitätssystem") vorstellen, mit dem schematisch eine soziale Veränderung angestoßen werden soll. Dies wird einen engen Bezug zum Zivilisationsdreieck haben, da es der Ursprung der Idee ist. Weiterhin wird die Notwendigkeit eines solchen Modells erläutert. Anschließend erfolgt ein kurzer geschichtlicher Abriss über die bisherigen sozialen Bewegungen. Darin wird ein besonderer Fokus auf die Entwicklung der deutschen Umweltbewegungen im Kontext ihrer gesellschaftlichen und politischen Einbettung gelegt. Um eine Vorstellung der praktischen Umsetzung zu geben, wird am Schluss der antizipierte Vorgang anhand eines konkreten Beispiels anschaulich dargestellt. Abschließend werden eine zusammenfassende Einschätzung des Schemas und dessen Chancen in einer modernen Gesellschaft gegeben.

Produktinformationen

Titel: Von der Utopie zur Umsetzung
Untertitel: Gesellschaftliche Veränderungsprozesse auf Basis des Zivilisationsdreiecks
Autor:
EAN: 9783640909421
ISBN: 978-3-640-90942-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H211mm x B147mm x T2mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.