Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Chancen und Probleme reformpädagogischer Ansätze an Regelschulen

  • Geheftet
  • 20 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Philipps-Universität Marburg (Institut für S... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Philipps-Universität Marburg (Institut für Schulpädagogik), Veranstaltung: Einfach anders- Alternativschulen mitten im Mainstream, Sprache: Deutsch, Abstract: "Schulen verändern sich langsamer als Kirchen". Von dieser Behauptung ausgehend, beginnt die Reflexion über die Chancen und Probleme reformpädagogischer Ansätze an Regelschulen, der unbewussten Annäherung beider Schulkonzeptionen und der wissenschaftlichen Untermauerung verschiedener Methoden und Theorien. Ausgewählte Szenen des Dokumentarfilms "Schwere Last auf schmalen Schultern" der ZDF-Dokumentarreihe "37 Grad" geben einen Einblick in die momentane, stetig wachsende Belastung junger Menschen durch die Schule: "Ich denke an die Schule fast jede Minute, ich habe oft Kopfschmerzen und Bauchschmerzen", "Schule und Hausaufgaben zusammen, das sind für mich eine Fünfzig-Stunden-Woche", "Es geht schon auf die Psyche, ohne Medikamente gehts momentan gar nicht", "Schule ist einfach zu viel Stress", "Ich kann mir eigentlich gar nicht erlauben krank zu sein, weil ich dann so unter Zeitdruck stehe, das alles wieder nachzuholen". Der Filmausschnitt endet mit dem Wunsch einer Mutter, "dass Schule nicht nur ein Lernort, sondern auch ein Lebensraum" sein solle. Inhaltsverzeichnis Prolog 1.) Einblick in aktuelle Problematiken an staatlichen Schulen 2.) Reaktion von Regelschulen auf neue Anforderungen und Problematiken a) Lehrerinterviews b) Zeitungsartikel 3.) Wichtige Themen der Reformpädagogik 4.) Darstellung reformpädagogischer Ansätze an staatlichen Schulen 5.) Wissenschaftliche Berechtigung ausgewählter Ideen und Methoden 6.) Probleme von staatlichen Schulen bei der Umsetzung neuer Strukturen 7.) Meine persönliche Bewertung Literaturverzeichnis

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Philipps-Universität Marburg (Institut für Schulpädagogik), Veranstaltung: Einfach anders- Alternativschulen mitten im Mainstream, Sprache: Deutsch, Abstract: "Schulen verändern sich langsamer als Kirchen". Von dieser Behauptung ausgehend, beginnt die Reflexion über die Chancen und Probleme reformpädagogischer Ansätze an Regelschulen, der unbewussten Annäherung beider Schulkonzeptionen und der wissenschaftlichen Untermauerung verschiedener Methoden und Theorien. Ausgewählte Szenen des Dokumentarfilms "Schwere Last auf schmalen Schultern" der ZDF-Dokumentarreihe "37 Grad" geben einen Einblick in die momentane, stetig wachsende Belastung junger Menschen durch die Schule: "Ich denke an die Schule fast jede Minute, ich habe oft Kopfschmerzen und Bauchschmerzen", "Schule und Hausaufgaben zusammen, das sind für mich eine Fünfzig-Stunden-Woche", "Es geht schon auf die Psyche, ohne Medikamente gehts momentan gar nicht", "Schule ist einfach zu viel Stress", "Ich kann mir eigentlich gar nicht erlauben krank zu sein, weil ich dann so unter Zeitdruck stehe, das alles wieder nachzuholen". Der Filmausschnitt endet mit dem Wunsch einer Mutter, "dass Schule nicht nur ein Lernort, sondern auch ein Lebensraum" sein solle. Inhaltsverzeichnis Prolog 1.) Einblick in aktuelle Problematiken an staatlichen Schulen 2.) Reaktion von Regelschulen auf neue Anforderungen und Problematiken a) Lehrerinterviews b) Zeitungsartikel 3.) Wichtige Themen der Reformpädagogik 4.) Darstellung reformpädagogischer Ansätze an staatlichen Schulen 5.) Wissenschaftliche Berechtigung ausgewählter Ideen und Methoden 6.) Probleme von staatlichen Schulen bei der Umsetzung neuer Strukturen 7.) Meine persönliche Bewertung Literaturverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Chancen und Probleme reformpädagogischer Ansätze an Regelschulen
Autor:
EAN: 9783640836048
ISBN: 978-3-640-83604-8
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H211mm x B149mm x T1mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen