Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Gewalt in der Jugendliteratur

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,0, Pädagogisches Institut des Bundes in Wien, 30 Qu... Weiterlesen
20%
40.90 CHF 32.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,0, Pädagogisches Institut des Bundes in Wien, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Definition des Begriffs Gewalt im Allgemeinen und Erklärung unterschiedlicher Formen der Gewalt ( Schule, Familie, sexueller Míssbrauch, Amok, Rassismus).Bearbeitung von 6 Jugendbüchern zu den oben definierten Formen der Gewalt:- Beth Goobie: Ausgelost. Mobbing in der Schule- Eva Wikander: Saat der Gewalt- Morton Rhue: Ich knall euch ab- Tor Fretheim: Tanz in die Hölle- Karel Verleyen: Nicht so nah, Vater- Lutz van Dijk: Von Skinheads keine SpurStrategien zur Vermeidung von Gewalt und Möglichkeiten Konfliktlösung und Vorstellung diverser Institutionen, die Hilfeleistungen anbieten.

Produktinformationen

Titel: Gewalt in der Jugendliteratur
Autor:
EAN: 9783638902946
ISBN: 978-3-638-90294-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 161g
Größe: H212mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage.