Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Der Literaturverweser

  • Broschiert
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Martin Walser und seine Familie stehen Pate für ein Sittengemälde des deutschen Kulturbetriebs. Carl Wiemer schreibt u.a. für... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Martin Walser und seine Familie stehen Pate für ein Sittengemälde des deutschen Kulturbetriebs.

Autorentext

Carl Wiemer schreibt u.a. für den "Merkur" und hat über die Medizinkritik der kritischen Theorie gearbeitet.



Klappentext

Martin Walser und seine Familie stehen Pate für den "Literaturverweser", der ein Sittengemälde des deutschen Kulturbetriebs liefert.

Produktinformationen

Titel: Der Literaturverweser
Untertitel: Ein Stück über Vernichtungsgewinnler
Autor:
EAN: 9783893201440
ISBN: 978-3-89320-144-0
Format: Broschiert
Herausgeber: Edition Tiamat
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 132g
Größe: H208mm x B125mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.04.2010
Jahr: 2010
Auflage: 03.2010