Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bedingungen ruhigen Laufs von Drehgestellwagen für Schnellzüge

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit wurde veranlaBt durch das Preis ausschreiben des Vereins Deutscher Maschinen-Ingenieure fiir eine Untersuch... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit wurde veranlaBt durch das Preis ausschreiben des Vereins Deutscher Maschinen-Ingenieure fiir eine Untersuchung iiber die Bedingungen ruhigen Laufs von Dreh gestellwagen fill' Schnellziige. Eine erschOpfende Behandlung diesel' Aufgabe wiirde sich einerseits auf Oberbau und Gleis in allen verschiedenen Ausfiihrungsarten beziehen miissen, sodann auf die Drehgestellkonstl'uktionen und die Verbindung zwischen Drehgestell und Wagenkasten und endlich auf die aufierst mannigfaltigen Wechselbeziehungen zwischen Gleis, Drehgestell und Wagenkasten. Urn den Umfang del' Arbeit zu beschranken, soll eiDe eingehende Behandlung von Oberbau und Gleis nicht vorgenommen werden. Da es· in erster Linie darauf ankommt, die lIangel, die sich im Laufe unserer Drehgestellwagen zeigen, klarzustellen, solI vielmehr die theoretische Untersuchung da einsetzen, wo sich die wirksamsten Handhaben zur Beseitigung diesel' Mangel bieten. Dies ist del' Fall bei del' konstruktiven Ausbildung des Drehgestells. Die nacQ~ folgende. V!1.ter~ll~ll.'!l!g_~i:rd_e!'.k:IlJ:!!lIl.!!.l3:~s~~~~~ dill.g.llb.rliu.~lll!~):i(l!! ~nor~Il,!ngen des ~r_e~~~~iells 1!aE_~~Lbe~i!~~).\Ve!c~e_d,!r.~I:. An.-. derull.B'_.~~r_. Bauart be~eitigt werd~Il_1io?llen. In del' Ausbildung von Oberbau und Gleis dagegen sind Ver besserungen weit schwieriger durchzufiihren. Denn jede Anderung des bestehenden Oberbaues ist mit grofiem Aufwand an Material und Kosten verbunden, und die Moglichkeit technischer und zugleich wirtschaftlicher Verbesserungen ist mithin sehr beschrankt.

Klappentext

Die vorliegende Arbeit wurde veranlaBt durch das Preis­ ausschreiben des Vereins Deutscher Maschinen-Ingenieure fiir eine Untersuchung iiber die Bedingungen ruhigen Laufs von Dreh­ gestellwagen fill' Schnellziige. Eine erschOpfende Behandlung diesel' Aufgabe wiirde sich einerseits auf Oberbau und Gleis in allen verschiedenen Ausfiihrungsarten beziehen miissen, sodann auf die Drehgestellkonstl'uktionen und die Verbindung zwischen Drehgestell und Wagenkasten und endlich auf die aufierst mannigfaltigen Wechselbeziehungen zwischen Gleis, Drehgestell und Wagenkasten. Urn den Umfang del' Arbeit zu beschranken, soll eiDe eingehende Behandlung von Oberbau und Gleis nicht vorgenommen werden. Da es· in erster Linie darauf ankommt, die lIangel, die sich im Laufe unserer Drehgestellwagen zeigen, klarzustellen, solI vielmehr die theoretische Untersuchung da einsetzen, wo sich die wirksamsten Handhaben zur Beseitigung diesel' Mangel bieten. Dies ist del' Fall bei del' konstruktiven Ausbildung des Drehgestells. Die nacQ~ folgende. V!1.ter~ll~ll.'!l!g_~i:rd_e!'.k:IlJ:!!lIl.!!.l3:~s~~~~~ dill.g.llb.rliu.~lll!~):i(l!! ~nor~Il,!ngen des ~r_e~~~~iells 1!aE_~~Lbe~i!~~).\Ve!c~e_d,!r.~I:. An.-. derull.B'_.~~r_. Bauart be~eitigt werd~Il_1io?llen. In del' Ausbildung von Oberbau und Gleis dagegen sind Ver­ besserungen weit schwieriger durchzufiihren. Denn jede Anderung des bestehenden Oberbaues ist mit grofiem Aufwand an Material und Kosten verbunden, und die Moglichkeit technischer und zugleich wirtschaftlicher Verbesserungen ist mithin sehr beschrankt.



Inhalt

I. Lauf der Radsätze auf dem Gleis.- II. Das Drehgestell und die Bewegungen des Wagenkastens.- III. Rechnerisehe Untersuchung des Drehgestelles der preußischen Staatsbahnen.- IV. Sonderkonstruktionen.

Produktinformationen

Titel: Die Bedingungen ruhigen Laufs von Drehgestellwagen für Schnellzüge
Untertitel: Eine Untersuchung
Autor:
EAN: 9783642898563
ISBN: 978-3-642-89856-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 112g
Größe: H229mm x B152mm x T4mm
Jahr: 1910
Auflage: 1910.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen