Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Über die Verletzungen des Auges

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Carl Ferdinand von Arlt (1812-1887) war ein bedeutender österreichischer Chirurg und Augenarzt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte lagen... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Carl Ferdinand von Arlt (1812-1887) war ein bedeutender österreichischer Chirurg und Augenarzt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte lagen unter anderem in der Augentumorbehandlung sowie in der Behandlung des Strabismus (Schielens). Vor allem aber leistete er besondere Beiträge in der Entwicklung der Augenheilkunde, indem er neue Behandlungsmethoden einführte und als erster die Ursache der Kurzsichtigkeit erkannte. Carl Ferdinand von Arlt studierte Medizin und war nach seiner Promotion als Assistent in Prag tätig, wo er sich auf die Augenheilkunde spezialisierte. Später war er Chefarzt der Augenklinik und Professor der Augenheilkunde in Prag, bevor er 1856 in gleicher Funktion nach Wien berufen wurde, wo er bis zu seinem Tode wirkte.

Klappentext

Carl Ferdinand von Arlt (1812-1887) war ein bedeutender österreichischer Chirurg und Augenarzt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte lagen unter anderem in der Augentumorbehandlung sowie in der Behandlung des Strabismus (Schielens). Vor allem aber leistete er besondere Beiträge in der Entwicklung der Augenheilkunde, indem er neue Behandlungsmethoden einführte und als erster die Ursache der Kurzsichtigkeit erkannte. Carl Ferdinand von Arlt studierte Medizin und war nach seiner Promotion als Assistent in Prag tätig, wo er sich auf die Augenheilkunde spezialisierte. Später war er Chefarzt der Augenklinik und Professor der Augenheilkunde in Prag, bevor er 1856 in gleicher Funktion nach Wien berufen wurde, wo er bis zu seinem Tode wirkte.

Produktinformationen

Titel: Über die Verletzungen des Auges
Untertitel: Mit besonderer Rücksicht auf dessen gerichtsärztliche Würdigung
Editor:
Autor:
EAN: 9783836408783
ISBN: 978-3-8364-0878-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 202g
Größe: H210mm x B148mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.03.2007
Jahr: 2007
Auflage: Repr.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen