Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Entwickelung der Schiffsmaschine (1890)

  • Kartonierter Einband
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch aus dem Jahre 1890 befasst sich detailliert und reich bebildert mit allen technischen Aspekten der Schiffs- und Dampfm... Weiterlesen
20%
58.90 CHF 47.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch aus dem Jahre 1890 befasst sich detailliert und reich bebildert mit allen technischen Aspekten der Schiffs- und Dampfmaschinen und der jeweiligen Peripherie am Ende des 18. Jahrhunderts. Zu seiner Zeit handelte es sich um das deutschsprachige Standardwerk zum Schiffsmaschinenbau. Der Autor Carl Busley war ein bekannter kaiserlicher Marine-Ingenieur seiner Zeit.

Autorentext
Carl Busley (1850-1928) studierte an der Technischen Hochschule Charlottenburg, trat 1874 als Ingenieuraspirant in die Kaiserliche Marine ein, arbeitete dann bis 1879 als Ingenieur an der Kaiserlichen Werft in Kiel, danach als Lehrer an der Marineakademie und -schule Kiel. 1890 zum Professor ernannt, wechselte er 1895 zur Schichau-Werft. Er war 1899 Gründungsvorsitzender der Schiffbautechnischen Gesellschaft.

Produktinformationen

Titel: Die Entwickelung der Schiffsmaschine (1890)
Autor:
EAN: 9783954271047
ISBN: 978-3-95427-104-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Maritimepress
Genre: Schiffe
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 374g
Größe: H220mm x B155mm x T15mm
Jahr: 2012
Auflage: Repr. d. Ausg. v. 1890. 2. Aufl.