Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Das Frühe Christentum und das Neue Testament

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Univ... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hausarbeit ist eine Zusammenfassung der wesentlichen Lerninhalte des Basismoduls "Neues Testament". Das Frühe Christentum, das Neue Testament und Paulus stellen die drei Schwerpunkte der Ausarbeitung dar. Den größten Teil dieser Ausarbeitung wird die Entstehung des Frühen Christentums einnehmen. Dabei werden folgende Fragen beantwortet: Wieso ist das Christentum entstanden? In welchem Kontext ist es entstanden und welche Faktoren begünstigten die Ausbreitung? Nachdem die wichtigsten Merkmale des hellenistisch geprägten römischen Reiches, des damaligen Judentums und letztendlich die Entstehung und Verbreitung des Christentums herausarbeiten wurden, ist der erste der drei Themenschwerpunkte abgeschlossen. Als nächstes wird sich der Entstehung und den Inhalten des Neuen Testaments. Im weiteren Verlauf wird anhand des Osterereignis auf die vier Evangelien eingegangen werden und mit der Himmelfahrt die Apostelgeschichte näher betrachtet werden. Das letzte Unterthema der Hausarbeit ist Paulus, seine Person und seine Briefe. Zunächst wird eine Einordnung in den historischen Kontext stattfinden (rückblickend auf das erste Thema). Nach einer kurzen Darlegung des Rechtfertigungsgrundsatzes folgt letztlich eine kurze Darstellung der Briefe, unterteilt in paulinische und deuteropaulinische Briefe.

Produktinformationen

Titel: Das Frühe Christentum und das Neue Testament
Untertitel: Ein Lerntagebuch
Autor:
EAN: 9783668924291
ISBN: 978-3-668-92429-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Weitere Religionen
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 71g
Größe: H213mm x B157mm x T7mm
Jahr: 2019