Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Reisen trotz Dialysepflicht

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Über 63.000 Menschen müssen in Deutschland regelmäßig zur Blutwäsche, Tendenz steigend. Sie werden nicht nur in ihrem Alltag durch... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Über 63.000 Menschen müssen in Deutschland regelmäßig zur Blutwäsche, Tendenz steigend. Sie werden nicht nur in ihrem Alltag durch die dreimal in der Woche, für mehrere Stunden erforderliche Dialyse stark eingeschränkt, sondern auch in der schönsten Zeit des Jahres - dem Urlaub. Die Autorin erfasst die Auswirkungen der Dialysepflicht auf das Reiseverhalten deutscher Hämodialysepatienten. Dabei macht sie sowohl demographische Tendenzen in der Zielgruppe als auch Ursachen für das Nicht-Reisen aus. Anhand der Daten von 207 Patienten ermittelt sie Wünsche und Bedürfnisse der Patienten. Sechs speziell auf die Anforderungen der Dialyse ausgerichtete Dienstleistungen werden vorgestellt und Anregungen für die Umsetzung in die Praxis gegeben. Außerdem befasst sich die Autorin mit der Informationslage, den Quellen und bestehenden Informationsdefiziten. Dieses Buch richtet sich an Entscheidungsträger verschiedenster Bereiche in der Tourismusbranche, Tourismuswissenschaftler sowie interessierte Patienten und Reisende.

Autorentext

Caren Weidenfeld, geboren 1986, B. Sc. in Tourismus, Catering und Hospitality Services (Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach, 2006-2009), Studium der Medizin an der RWTH Aachen



Klappentext

Über 63.000 Menschen müssen in Deutschland regelmäßig zur Blutwäsche, Tendenz steigend. Sie werden nicht nur in ihrem Alltag durch die dreimal in der Woche, für mehrere Stunden erforderliche Dialyse stark eingeschränkt, sondern auch in der "schönsten Zeit des Jahres" - dem Urlaub. Die Autorin erfasst die Auswirkungen der Dialysepflicht auf das Reiseverhalten deutscher Hämodialysepatienten. Dabei macht sie sowohl demographische Tendenzen in der Zielgruppe als auch Ursachen für das Nicht-Reisen aus. Anhand der Daten von 207 Patienten ermittelt sie Wünsche und Bedürfnisse der Patienten. Sechs speziell auf die Anforderungen der Dialyse ausgerichtete Dienstleistungen werden vorgestellt und Anregungen für die Umsetzung in die Praxis gegeben. Außerdem befasst sich die Autorin mit der Informationslage, den Quellen und bestehenden Informationsdefiziten. Dieses Buch richtet sich an Entscheidungsträger verschiedenster Bereiche in der Tourismusbranche, Tourismuswissenschaftler sowie interessierte Patienten und Reisende.

Produktinformationen

Titel: Reisen trotz Dialysepflicht
Untertitel: Pilotstudie - Analyse des Reiseverhaltens deutscher Hämodialyse-Patienten und Schlussfolgerungen für den Tourismus
Autor:
EAN: 9783639207927
ISBN: 978-3-639-20792-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 128g
Größe: H221mm x B149mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.12.2009
Jahr: 2009