Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neurochirurgische Operationen

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
Fortschritte in der Entwicklung der Medizin erfordern eine immer weiter­ gehende Spezialisierung, die nicht nur Ärzte, sonde... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Fortschritte in der Entwicklung der Medizin erfordern eine immer weiter­ gehende Spezialisierung, die nicht nur Ärzte, sondern in zunehmendem Maße auch das Krankenpflegepersonal erfaßt. Durch das Angebot indi­ vidueller Weiterbildungskurse für Krankenpflegepersonal in der An­ ästhesie und in der Intensivpflege, in der Psychiatrie und in der Gemeinde­ krankenpflege wird dieser Tatsache bereits Rechnung getragen. Für die operative Medizin liegt inzwischen ebenfalls ein Weiterbildungs­ entwurfvor, der an einigen Kliniken bereits in die Praxis umgesetzt wird. Eine steigende Vielfalt der Untersuchungs- und Behandlungsmethoden macht es für die in operativen Fächern tätigen Pflegekräfte unumgänglich, sich Spezialkenntnisse nach Abschluß der Grundausbildung zu erwerben. Die verwendeten Apparate, Instrumente und Materialien haben in den letzten Jahren eine derartige Vielfalt und einen so hohen Entwicklungs­ stand erreicht, daß man sie nur nach intensivem Studium richtig benutzen kann. Die vorliegende neue Reihe: Fachschwester - Fachpfleger, Operative Medi­ zin, wendet sich an Krankenschwestern und Krankenpfleger, die sich nach dem Ende der Grundausbildung in einem Fachgebiet Spezialkenntnisse aneignen oder ihr Wissen vertiefen wollen. Die einzelnen Bände bieten gleichzeitig die Möglichkeit, in Vergessenheit geratene Kenntnisse aufzu­ frischen und zu erweitern. Die Herausgeber legen Wert darauf, daß an jedem Band, ebenso wie im Herausgebergremium, praktisch und theoretisch tätige Schwestern und Pfleger mitarbeiten, damit den Erfordernissen der täglichen Praxis Rech­ nung getragen wird. Nur unter Einbeziehung aller in den jeweiligen Be­ reichen Tätigen ist es möglich, ein praxisgerechtes Werk zu schaffen, das dem Benutzer eine schnelle und doch umfassende Information gibt.



Inhalt

1 Neurochirurgische Instrumente.- 1.1 Das Kraniotomie-Sieb.- 1.2 Das Laminektomie-Sieb.- 2 Spezielle Neurochirurgische Instrumente.- 2.1 Das Operationsmikroskop.- 2.2 Der bipolare Koagulator.- 2.3 Das Thermokoagulationsgerät.- 2.4 Die Bohranlage für Eingriffe am Schädel und an der Wirbelsäule.- 3 Neurochirurgisch-Diagnostische Eingriffe.- 3.1 Die Ventrikulographie.- 3.2 Die Darstellung der Hirngefäße (zerebrale Angiographie).- 3.3 Die Darstellung des Wirbelsäulenkanals und des Rückenmarks (Myelographie).- 4 Neurochirurgische Operationen.- 4.1 Operationen am Schädel und Gehirn. Die Kraniotomie.- 4.1.1 Eingriffe bei Schädel-Hirnverletzungen.- 4.1.1.1 Impressionsfrakturen des Schädels.- 4.1.1.2 Wachsende Fraktur.- 4.1.1.3 Offene Schädel-Hirnverletzung.- 4.1.1.4 Fronto-basale Fraktur (nasale Liquorfistel).- 4.1.1.5 Epiduralhämatom.- 4.1.1.6 Subduralhämatom.- 4.1.1.7 Karotis-Sinus kavernosus-Fistel.- 4.1.2 Eingriffe bei Tumoren des Schädels.- 4.1.2.1 Schädeldachtumoren.- 4.1.3 Eingriffe bei Hirntumoren.- 4.1.3.1 Supratentorielle Geschwülste.- 4.1.3.2 Infratentorielle Geschwülste.- 4.1.3.3 Hirnabszeß.- 4.1.4 Eingriffe bei spontanen intrazerebralen Blutungen.- 4.1.4.1 Intrazerebrale Massenblutungen.- 4.1.4.2 Aneurysma.- 4.1.4.3 Angiom.- 4.1.5 Offene Eingriffe bei der Trigeminusneuralgie.- 4.2 Operationen am Wirbelsäulenkanal, am Rückenmark und an den Spinalwurzeln. Die Laminektomie.- 4.2.1 Eingriffe bei Spinaltumoren.- 4.2.2 Eingriffe bei lumbalen Bandscheibenvorfällen.- 4.2.3 Eingriffe bei zervikalen Bandscheibenvorfällen.- 4.2.4 Eingriffe bei Wirbelfrakturen.- 4.3 Operationen an peripheren Nerven.- 4.3.1 Dekompression beim Karpaltunnel-Syndrom.- 4.3.2 Die Ulnarisveriagerung.- 4.3.3 Die Nervennaht.- 4.4 Spezielle kinderneurochirurgische Operationen.- 4.4.1 Liquorableitende Operationen beim Hydrozephalus.- 4.4.2 Plastische Deckung bei der Spina bifida cystica (Myelomeningocele).- 4.4.3 Entiastungstrepanation bei der Kraniostenose.- 4.5 Perkutane Eingriffe.- 4.5.1 Die Thermokoagulation bei der Trigeminusneuralgie.- 4.5.2 Die perkutane Chordotomie.- 4.5.3 Die perkutane Hypophysen-Punktion und Radio-Isotopen-Implantation.- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Neurochirurgische Operationen
Untertitel: Weiterbildung
Autor:
Schöpfer:
EAN: 9783540086314
ISBN: 978-3-540-08631-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 200g
Größe: H245mm x B166mm x T7mm
Jahr: 1978
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen