Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Thermische Trennverfahren

  • Kartonierter Einband
  • 471 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In dem Buch werden die Grundlagen der thermischen Trennverfahren beschrieben, um thermische Trennverfahren auslegen zu können.In d... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In dem Buch werden die Grundlagen der thermischen Trennverfahren beschrieben, um thermische Trennverfahren auslegen zu können.
In den Grundlagen werden die Unterschiede zwischen thermischen und mechanischen Trennverfahren sowie rein thermischen und physikalisch-chemischen Trennverfahren erläutert.
Das 2. Kapitel beschreibt die in diesem Buch behandelten thermischen Trennverfahren. An Hand einfacher Beispiele wird die Verfahrensweise der unterschiedlichen thermischen Trennverfahren anschaulich erläutert.
Nach der Vorstellung der verwendeten Konzentrationsmaße werden die Phasengleichgewichte diskutiert. Da das Phasengleichgewicht unabhängig von den verwendeten Stoffaustauschapparaten ist, wird im nächsten Kapitel auf die Aufgaben, Betriebsweisen und Bauformen von Stoffaustauschapparaten eingegangen. Die Ermittlung der Bilanzlinie wird ausführlich diskutiert bevor die Höhe des Stoffaustauschapparats mit der Theorie der theoretischen Trennstufe sowie dem HTU/NTU-Modell berechnet wird. Das vorletzte Kapitel befasst sich mit der Fluiddynamik in Stoffaustauschapparaten. Bestimmt werden der Druckverlust sowie der Flutpunkt, um den erforderlichen Durchmesser des Stoffaustauschapparats zu bestimmen. Die Möglichkeiten zur Regeneration des beladenen Absorbens, Adsorbens sowie Extraktionsmittels beschließen das Buch.

Autorentext
Burkhard Lohrengel, HS Heilbronn.

Zusammenfassung

"Die Grundlagen der Auslegung thermischer Trennverfahren zu beherrschen, gehört zum Kanon der Ausbildung in der Verfahrenstechnik, sowohl in den Fachhochschulen als auch an den Universitäten. In dem Buch Thermische Trennverfahren ist es dem Autor Prof. Dr. Burkhard Lohrengel gelungen, diese Grundlagen didaktisch so zu gestalten, dass die Studierenden nur mit Vorkenntnissen in Chemie, Physik oder Mathematik die Prinzipien der Gestaltung von thermischen Grundoperationen beherrschen können. [...] Durch ein umfangreiches Bildmaterial ist es ihm gelungen, die Grundlagen thermischer Verfahrenstechnik sehr gut zu vermitteln."
A. Górak in: Chem. Ing. Tech. 2018, 90, No. 5, 740

"In der Gesamtschau handelt es sich um ein gutes Lehrbuch für das Studium, das auch für den einen oder anderen Praktiker hilfreich sein könnte."
Christoph Sager in: Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft 77 (2018), 89

Produktinformationen

Titel: Thermische Trennverfahren
Untertitel: Trennung von Gas-, Dampf- und Flüssigkeitsgemischen
Autor:
EAN: 9783110473216
ISBN: 978-3-11-047321-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Chemische Technik
Anzahl Seiten: 471
Gewicht: 931g
Größe: H238mm x B169mm x T30mm
Veröffentlichung: 01.09.2017
Jahr: 2017
Auflage: 3., durchgesehene und bibliografisch ergänzte Ausg
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "De Gruyter Studium"