Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Differentielle Psychophysiologie valenzkonträrer Aktivierungsdimensionen

  • Kartonierter Einband
  • 704 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Menschen reagieren auf situative Anforderungen häufig mit "gemischten Gefühlen". Dabei treten nicht selten lust- und unl... Weiterlesen
20%
126.00 CHF 100.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Menschen reagieren auf situative Anforderungen häufig mit "gemischten Gefühlen". Dabei treten nicht selten lust- und unlustbetonte Gefühle gleichzeitig auf, wie z.B. Angst und Neugier. Diese dynamisch gegensätzlichen, habituellen und aktuellen Befindlichkeiten sowie ihre strukturellen Beziehungen und psychophysiologischen Korrelate sind das Thema dieser Arbeit. In verschiedenen, im Labor "simulierten" Lebenssituationen wurde die individuelle Balance der dynamisch gegensätzlichen Gefühle/Motive Angst und Neugier (Reizsuche) subjektiv-verbal erfasst und mit den objektiven multivariat-peripherphysiologischen Reaktionen in Beziehung gesetzt. Die Ergebnisse sind für die Aktivierungs-, Emotions- und Motivationsforschung gleichermassen relevant.

Klappentext

Menschen reagieren auf situative Anforderungen häufig mit «gemischten Gefühlen». Dabei treten nicht selten lust- und unlustbetonte Gefühle gleichzeitig auf, wie z.B. Angst und Neugier. Diese dynamisch gegensätzlichen, habituellen und aktuellen Befindlichkeiten sowie ihre strukturellen Beziehungen und psychophysiologischen Korrelate sind das Thema dieser Arbeit. In verschiedenen, im Labor «simulierten» Lebenssituationen wurde die individuelle Balance der dynamisch gegensätzlichen Gefühle/Motive Angst und Neugier (Reizsuche) subjektiv-verbal erfasst und mit den objektiven multivariat-peripherphysiologischen Reaktionen in Beziehung gesetzt. Die Ergebnisse sind für die Aktivierungs-, Emotions- und Motivationsforschung gleichermassen relevant.



Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Interindividuelle Differenzen lust- und unlustbetonter aktivierter Zustände - Psychophysiologische Motivationsspezifität - Kovariationsprobleme der Differentiellen Psychophysiologie - Situative Differenzierung differentieller psychophysiologischer Reaktivitäten und Strukturen.

Produktinformationen

Titel: Differentielle Psychophysiologie valenzkonträrer Aktivierungsdimensionen
Autor:
EAN: 9783820493504
ISBN: 978-3-8204-9350-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Grundlagen
Anzahl Seiten: 704
Gewicht: 886g
Größe: H211mm x B151mm x T39mm
Jahr: 1987
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"