Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bürgerschaftliches Engagement und Sozialstaat

  • Kartonierter Einband
  • 360 Seiten
Aufgabe daer Enquete-Komission "Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements" ist es, neben einer Bestandsaufnahme konkret... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Aufgabe daer Enquete-Komission "Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements" ist es, neben einer Bestandsaufnahme konkrete politische Strategien und Maßnahmen zur Förderung des freiwilligen, gemeinwohlorientierten, nicht auf materiellen Gewinn ausgerichteten bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland zu erarbeiten. Beide Seiten - die Bürgerinnen und Bürger einerseits sowie Institutionen andererseits - sollen ermutigt und in die Lage vesetzt werden, sich stärker als bisher für bürgerschaftliches Engagements zu öffnen. In diesem Buch geht es um das Verhältnis von bürgerschftlichem Enganement und Sozialstaat.

Autorentext
Aufgabe der Enquête-Kommission "Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements" ist es, neben einer Bestandsaufnahme konkrete politische Strategien und Maßnahmen zur Förderung des freiwilligen, gemeinwohlorientierten, nicht auf materiellen Gewinn ausgerichteten bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland zu erarbeiten.

Klappentext
Die Aufsätze des Bandes zeigen Möglichkeiten auf, durch bürgerschaftliches Engagement die Qualität sozialer Leistungen zu verbessern, ohne dass sich der Staat seiner Verantwortung entzieht - ein Beitrag zur Diskussion um die Reform des Sozialstaats.

Inhalt
Mit Beiträgen von: Herfried Münkler, Steven Howlett, Christina Stecker, Richard Münchmeier, Thomas Klie, Annemarie Gerzer-Sass, Katja Barloschky, Gerda Holz, Hartmut Holzapfel, Wolfgang Beutel, Marilyn W. Smith, Jürgen Matzat, Ralf Zimmer-Hegmann, Hartmut Häußermann

Produktinformationen

Titel: Bürgerschaftliches Engagement und Sozialstaat
Editor:
  • Enquete-Kommission "Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements" des Deutschen Bundestages
EAN: 9783810032478
ISBN: 978-3-8100-3247-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 464g
Größe: H210mm x B148mm x T19mm
Jahr: 2003
Auflage: 2003
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen