Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Buch Nach Inhalt

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 318. Nicht dargestellt. Kapitel: Nachschlagewerk, Lexikon, Handbuch, Tagebuch, Telefonbuch, Künst... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 318. Nicht dargestellt. Kapitel: Nachschlagewerk, Lexikon, Handbuch, Tagebuch, Telefonbuch, Künstlerbuch, Logbuch, Idiotikon, Almanach, Manuskript, Gesetzbuch, Gesangbuch, Drehbuch, Kochbuch, Grundbuch, Tagebücher der Eva Braun, Kursbuch, Katechismus, Bilderbuch, Sammelalbum, Fahrtenbuch, Schrittbeschreibung, Aktienbuch, Libretto, Lehrbuch, Buch des Lebens, Flugbuch, Firmenbuch, Schwarzbuch, Stadtbuch, Fotobuch, Kriegstagebuch, Fotoalbum, Pop-up-Buch, Weißbuch, Portolan, Adressbuch, Poesiealbum, Fallbuch, Festschrift, Gebetbuch, Gipfelbuch, Gutscheinbuch, Handlungsbuch, Lagerbuch, Repertorium, Gästebuch, Vademecum, Briefmarkenalbum, Notizbuch, Hauptflugbuch, Achtliederbuch, Tabellenbuch, Antiphonale, Seefahrtbuch, Farbbuch, Klassenbuch, Gerichtsbuch, Kunstführer, Kassenbuch, Hüttenbuch, Schießkladde, Regiebuch, Sachregister, Artbook, Bildband, Goldenes Buch, Coffee Table Book, Andachtsbuch, Sudelbuch, Kulissenbuch, Brautbuch, Freundschaftsbuch, Kirchenführer. Auszug: Der Begriff Drehbuch bezeichnet die textliche Vorlage für einen Film. Meistens wird er im Zusammenhang mit fiktionalen Stoffen gebraucht. Durch die Vielzahl an filmischen Varianten können Form, Inhalt und Detaillierungsgrad eines Drehbuchs erhebliche Unterschiede aufweisen. Für die meisten filmischen Varianten des Drehbuchs hat sich in Deutschland eine eigene Drehbuchform entwickelt. Bei Dokumentarfilmen werden zumeist Konzepte erstellt, die häufig auch als Drehbuch betitelt werden. Hier werden in der Regel die verschiedenen Drehorte und anvisierten Szenen zusammengestellt und kommentiert. Es handelt sich dabei nicht um eine bereits vorgefertigte Geschichte - die bei einer Dokumentation ihre finale Richtung in der Regel erst im Schnitt erhält - sondern eher um Intentionen und Fokussierungen, die beim Dreh beachtet werden sollen. Auch in anderen filmischen Varianten wie etwa Experimentalfilmen oder visuell-orientierten Werbespots gibt es eigenständige Formen des Drehbuchs, die sich teilweise von Filmemacher zu Filmemacher bzw. von einer Agentur zur nächsten signifikant unterscheiden können. Manchmal wird hier allerdings auf Drehbücher zugunsten von losen Konzeptpapieren, Storyboards oder Moodboards (die die spätere Stimmung des Films wiedergeben sollen), verzichtet. Bei fiktionalen Filmen hat sich ein relativ einheitlicher Standard durchgesetzt, so dass hier von einem Drehbuch die Rede ist, wenn es sich um eine erzählte Geschichte handelt. Es unterscheidet sich von vorhergehenden Ausarbeitungen im Wesentlichen dadurch, dass es sich um eine Form handelt, die frei von Kommentaren, Anmerkungen und Interpretationen ist. Ein Drehbuch für einen Spielfilm, das eine abgeschlossene Geschichte erzählt, kann auf einer Vorlage (z. B. literarischen) oder auf einer eigens dafür entwickelten Geschichte basieren. Auf der formalen Ebene enthält es Szenenelemente wie Angaben zur Zeit und zum Ort des Geschehens, Szenenbeschreibungen, Figurennamen sowie Dialoge und erzählt die Geschicht

Produktinformationen

Titel: Buch Nach Inhalt
Untertitel: Nachschlagewerk, Lexikon, Handbuch, Tagebuch, Telefonbuch, Künstlerbuch, Logbuch, Idiotikon, Almanach, Manuskript, Gesetzbuch, Gesangbuch, Drehbuch, Kochbuch, Grundbuch, Kursbuch, Katechismus, Bilderbuch, Sammelalbum, Fahrtenbuch
Editor:
EAN: 9781158923724
ISBN: 978-1-158-92372-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 190g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011