Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Am Ende gibt´s ein Feuerwerk

  • Kartonierter Einband
  • 368 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(4) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Eine Liebeserklärung an das LebenEin außergewöhnliches Abenteuer und eine Liebeserklärung an das Leben!Viel hat der achtundachtzig... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eine Liebeserklärung an das Leben

Ein außergewöhnliches Abenteuer und eine Liebeserklärung an das Leben!

Viel hat der achtundachtzigjährige Duffy nicht erreicht im Leben. Karriere? Frau? Familie? Fehlanzeige. Wenigstens hat er im Seniorenheim seinen besten Freund Carl kennengelernt. Gemeinsam vertreiben sich die beiden die Zeit mit allerlei Späßen. Doch ihr Alltag gerät gehörig durcheinander, als plötzlich eine junge Frau durch Duffys Zimmerfenster klettert und sich als Carls Enkelin Josie vorstellt. Und Josie braucht dringend Hilfe. Duffy ist zunächst wenig begeistert, doch dann erkennt er: Das ist seine Chance, doch noch etwas Bedeutsames zu vollbringen! Und vielleicht das Herz von Heimbewohnerin Alice zu gewinnen, in die er schon lange heimlich verliebt ist. Ehe er sich's versieht, steckt Duffy mitten im größten Abenteuer seines Lebens ...

»Fosseys Debütroman ist eine warmherzige und höchst witzige Betrachtung der Leben zweier Senioren, die lernen, dass es niemals zu spät ist, um in Würde zu altern. Voller flotter Dialoge ist diese liebenswerte Geschichte von Menschen, die neuen Lebenssinn und eine neue Familie genau an den Orten finden, an denen sie es am wenigsten erwarten.« Booklist

»Charmant und stimmgewaltig - Ein ergreifender Roman, erzählt von einem grummeligen alten Kauz namens Duffy Sinclair ...« Minneapolis Star Tribune

»Ein entzückendes Debüt... Nach dem völlig logischen und doch irgendwie unerwarteten Ende bleibt man als LeserIn lächelnd und voller Vorfreude auf Fosseys nächsten Roman zurück.« Publisher's Weekly

»Brooke Fossey erzählt von der Unvernunft und der Weisheit des Alters und sie tut dies voller Menschlichkeit und auf eine zugleich herzzerreißende und herzerwärmende Weise.« Dallas Morning News

»Fossey liefert einen witzigen, abenteuerreichen Roman über zweite Chancen, Verzeihen und darüber, wie das Leben genau dann, wenn es so aussieht, als ob es zu Ende ginge, eigentlich gerade erst anfängt.« Shelf Awareness

»Witz, Liebe, Humor und verpasste, sowie neue Chancen all das lässt Brooke Fossey in die Geschichte um Carl und Duffy in der Centennial Seniorenresidenz mit einfließen.«, Dingolfinger Anzeiger, 12.09.2020

Autorentext
Brooke Fossey arbeitete als Luft- und Raumfahrtingenieurin, bevor sie sich ganz dem Schreiben zuwandte. Wenn sie nicht gerade an einer neuen Geschichte arbeitet oder zum Spaß Mathematikaufgaben löst, verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit ihrer Familie und Hund Rufus in Dallas, Texas. »Am Ende gibt's ein Feuewerk« ist ihr erster Roman.

Klappentext

Es ist nie zu spät für eine zweite Chance.

Viel hat der achtundachtzigjährige Griesgram Duffy nicht erreicht in seinem Leben. Karriere? Frau? Familie? Fehlanzeige. Immerhin hat er im Seniorenheim seinen besten Freund Carl kennengelernt. Doch ihr geordneter Alltag gerät gehörig durcheinander, als plötzlich eine junge Frau durch Duffys Fenster klettert und sich als Carls Enkelin Josie vorstellt. Und Josie braucht dringend Hilfe. Duffy ist wenig begeistert, aber dann erkennt er: Das ist seine Chance, endlich etwas Bedeutsames zu vollbringen! Und vielleicht das Herz von Heimbewohnerin Alice zu gewinnen, in die er schon lange heimlich verliebt ist. Ehe er sich's versieht, steckt Duffy mitten im größten Abenteuer seines Lebens.

»Brooke Fosseys Debütroman ist eine witzige, rührende und ultimativ hoffnungsvolle Betrachtung dessen, was das Leben bedeutsam macht.« Kirkus Reviews



Zusammenfassung
Ein außergewöhnliches Abenteuer und eine Liebeserklärung an das Leben!

Viel hat der achtundachtzigjährige Duffy nicht erreicht im Leben. Karriere? Frau? Familie? Fehlanzeige. Wenigstens hat er im Seniorenheim seinen besten Freund Carl kennengelernt. Gemeinsam vertreiben sich die beiden die Zeit mit allerlei Späßen. Doch ihr Alltag gerät gehörig durcheinander, als plötzlich eine junge Frau durch Duffys Zimmerfenster klettert und sich als Carls Enkelin Josie vorstellt. Und Josie braucht dringend Hilfe. Duffy ist zunächst wenig begeistert, doch dann erkennt er: Das ist seine Chance, doch noch etwas Bedeutsames zu vollbringen! Und vielleicht das Herz von Heimbewohnerin Alice zu gewinnen, in die er schon lange heimlich verliebt ist. Ehe er sich's versieht, steckt Duffy mitten im größten Abenteuer seines Lebens

»Fosseys Debütroman ist eine warmherzige und höchst witzige Betrachtung der Leben zweier Senioren, die lernen, dass es niemals zu spät ist, um in Würde zu altern. Voller flotter Dialoge ist diese liebenswerte Geschichte von Menschen, die neuen Lebenssinn und eine neue Familie genau an den Orten finden, an denen sie es am wenigsten erwarten.« Booklist

»Charmant und stimmgewaltig Ein ergreifender Roman, erzählt von einem grummeligen alten Kauz namens Duffy Sinclair ...« Minneapolis Star Tribune

»Ein entzückendes Debüt... Nach dem völlig logischen und doch irgendwie unerwarteten Ende bleibt man als LeserIn lächelnd und voller Vorfreude auf Fosseys nächsten Roman zurück.« Publisher's Weekly

»Brooke Fossey erzählt von der Unvernunft und der Weisheit des Alters und sie tut dies voller Menschlichkeit und auf eine zugleich herzzerreißende und herzerwärmende Weise.« Dallas Morning News

»Fossey liefert einen witzigen, abenteuerreichen Roman über zweite Chancen, Verzeihen und darüber, wie das Leben genau dann, wenn es so aussieht, als ob es zu Ende ginge, eigentlich gerade erst anfängt.« Shelf Awareness

Produktinformationen

Titel: Am Ende gibt´s ein Feuerwerk
Untertitel: Roman
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783866124806
ISBN: 978-3-86612-480-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Pendo Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 438g
Größe: H204mm x B136mm x T35mm
Jahr: 2020
Land: DE