Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Gebrüder Grimm: Märchen von einem der auszog das Füchten zu lernen

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Umsetzung eines weitläufig bekannten Märchens für Schauspieler ist eine alltägliche Produktion, ebenso die Erzählung mit Mario... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Umsetzung eines weitläufig bekannten Märchens für Schauspieler ist eine alltägliche Produktion, ebenso die Erzählung mit Marionetten. Aber worauf ist zu achten, wenn Schauspieler und Marionetten miteinander ein weithin bekanntes und beliebtes Märchen inszenieren? Funktioniert der Unterschied der "Großen und Kleinen" und bleibt die Darstellung plausibel? Diese Arbeit stellt den Versuch dar, das "Märchen von einem der auszog, das Fürchten zu lernen" so zu bearbeiten, dass beide Größen miteinander spielen können und gibt Anregungen, sowohl das Stück auf einer großen Bühne als auch im kleinen Rahmen umzusetzen. Neben verschiedenen Textfassungen steht viel Bildmaterial zur Verfügung. Es werden hier erste Entwürfe und Ausschnitte einer Aufführung im Rahmen der Arbeit präsentiert, mit dem Hintergrund ein Märchen darzustellen und Erwachsene dafür zu begeistern. Ebenso wird die Herstellung der Marionetten mit den Schwerpunkten angeführt und die Ergebnisse vorgestellt.

Autorentext

Britta Steiner, Diplom Designerin: Kostümdesignstudium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg - seit 2004 selbständige Kostümdesignerin mit dem Kostüm und Design Atelier Britta Steiner in Leipzig



Klappentext

Die Umsetzung eines weitläufig bekannten Märchens für Schauspieler ist eine alltägliche Produktion, ebenso die Erzählung mit Marionetten. Aber worauf ist zu achten, wenn Schauspieler und Marionetten miteinander ein weithin bekanntes und beliebtes Märchen inszenieren? Funktioniert der Unterschied der "Großen und Kleinen" und bleibt die Darstellung plausibel? Diese Arbeit stellt den Versuch dar, das "Märchen von einem der auszog, das Fürchten zu lernen" so zu bearbeiten, dass beide Größen miteinander spielen können und gibt Anregungen, sowohl das Stück auf einer großen Bühne als auch im kleinen Rahmen umzusetzen. Neben verschiedenen Textfassungen steht viel Bildmaterial zur Verfügung. Es werden hier erste Entwürfe und Ausschnitte einer Aufführung im Rahmen der Arbeit präsentiert, mit dem Hintergrund ein Märchen darzustellen und Erwachsene dafür zu begeistern. Ebenso wird die Herstellung der Marionetten mit den Schwerpunkten angeführt und die Ergebnisse vorgestellt.

Produktinformationen

Titel: Gebrüder Grimm: Märchen von einem der auszog das Füchten zu lernen
Untertitel: Umsetzung für Schauspieler und Marionetten
Autor:
EAN: 9783836473231
ISBN: 978-3-8364-7323-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 106g
Größe: H220mm x B150mm x T4mm
Jahr: 2013