Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Mobbing am Arbeitsplatz

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Thema Mobbing am Arbeitsplatz hat in den letzten 20 Jahren zunehmende Bedeutung erlangt un... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Thema Mobbing am Arbeitsplatz hat in den letzten 20 Jahren zunehmende Bedeutung erlangt und sollte gerade in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit und hoher Arbeitslosigkeit nicht unterschätzt werden. Mobbingaktivitäten können nicht nur gesundheitliche und ökonomische Folgen für Betroffene nach sich ziehen, sondern auch massive Kosten in Unternehmen und Gesellschaft verursachen. Die Autorin Britta Peiffer analysiert das Phänomen Mobbing am Arbeitsplatz unter ökonomischen und psychologischen Gesichtspunkten. Nach der Darstellung einiger Charakteristika von Mobbinghandlungen erfolgt eine Betrachtung der Ursachen, wobei der ökonomische Bereich mit Hilfe der Turniertheorie erläutert wird. Außerdem findet eine Untersuchung der bereits erwähnten Konsequenzen für Betroffene, Unternehmen und Gesellschaft statt. Abschließend werden potenzielle Präventions- und Interventions maßnahmen angesprochen. Ergänzend zu theoretischen Erkenntnissen beschäftigt sich die Arbeit auch mit Ergebnissen empirischer Studien. Das Buch richtet sich u. a. an Personalverantwortliche, Betriebsräte, Mit arbeiter in Führungspositionen, Betroffene, Gewerkschaftsvertreter sowie Hochschulangehörige.

Autorentext

Dipl.-Kffr., Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln (Schwerpunkte: Personalwirtschaftslehre, Wirtschaftspsychologie, Beschaffung und Produktpolitik).



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Thema Mobbing am Arbeitsplatz hat in den letzten 20 Jahren zunehmende Bedeutung erlangt und sollte gerade in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit und hoher Arbeitslosigkeit nicht unterschätzt werden. Mobbingaktivitäten können nicht nur gesundheitliche und ökonomische Folgen für Betroffene nach sich ziehen, sondern auch massive Kosten in Unternehmen und Gesellschaft verursachen. Die Autorin Britta Peiffer analysiert das Phänomen Mobbing am Arbeitsplatz unter ökonomischen und psychologischen Gesichtspunkten. Nach der Darstellung einiger Charakteristika von Mobbinghandlungen erfolgt eine Betrachtung der Ursachen, wobei der ökonomische Bereich mit Hilfe der Turniertheorie erläutert wird. Außerdem findet eine Untersuchung der bereits erwähnten Konsequenzen für Betroffene, Unternehmen und Gesellschaft statt. Abschließend werden potenzielle Präventions- und Interventions­maßnahmen angesprochen. Ergänzend zu theoretischen Erkenntnissen beschäftigt sich die Arbeit auch mit Ergebnissen empirischer Studien. Das Buch richtet sich u. a. an Personalverantwortliche, Betriebsräte, Mit­arbeiter in Führungspositionen, Betroffene, Gewerkschaftsvertreter sowie Hochschulangehörige.

Produktinformationen

Titel: Mobbing am Arbeitsplatz
Untertitel: Eine Betrachtung aus ökonomischer und psychologischer Perspektive
Autor:
EAN: 9783639441307
ISBN: 978-3-639-44130-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 130g
Größe: H221mm x B149mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen