Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Quellenanverwandlung beim frühen Brentano

  • Kartonierter Einband
  • 242 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Clemens Brentanos Imagination führte meist gerade dann zur Gestaltung eines höchst individuellen Neuen, wenn er aus literarischem ... Weiterlesen
20%
93.00 CHF 74.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Clemens Brentanos Imagination führte meist gerade dann zur Gestaltung eines höchst individuellen Neuen, wenn er aus literarischem Traditionsmaterial schöpfte. Diesem Phänomen geht die Arbeit nach und belegt das poetische Verfahren dieser Anverwandlung exemplarisch an mehreren Liedeinlagen des "Godwi", deren wichtige Kontextbezogenheit in die Analyse mit eingeschlossen wird. Ein auf italienischer Quelle fussender Wechselgesang führt zur bislang fast unbeachtet gebliebenen Dante-Rezeption Brentanos und deren zeichnerischem Niederschlag in den Wandzeichnungen der Brentano-Brüder in Trages, die hier erstmals gedeutet und veröffentlicht werden.

Klappentext

Clemens Brentanos Imagination führte meist gerade dann zur Gestaltung eines höchst individuellen Neuen, wenn er aus literarischem Traditionsmaterial schöpfte. Diesem Phänomen geht die Arbeit nach und belegt das poetische Verfahren dieser Anverwandlung exemplarisch an mehreren Liedeinlagen des «Godwi», deren wichtige Kontextbezogenheit in die Analyse mit eingeschlossen wird. Ein auf italienischer Quelle fussender Wechselgesang führt zur bislang fast unbeachtet gebliebenen Dante-Rezeption Brentanos und deren zeichnerischem Niederschlag in den Wandzeichnungen der Brentano-Brüder in Trages, die hier erstmals gedeutet und veröffentlicht werden.



Zusammenfassung
quot;She does help to illuminate the early B.'s creative methods." (Years Work in Modern Language Studies)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Umgestaltung (Cyparissus-Sage) - Ausgestaltung (Echo-Mythos) - Eingestaltung (Schlangenköchin-Ballade) - Dante-Rezeption (im «Godwi», in den «Romanzen vom Rosenkranz», in den Wandzeichnungen in Trages) - Bildanhang - Faltblatt mit europäischen Versionen der Schlangenköchin-Ballade.

Produktinformationen

Titel: Quellenanverwandlung beim frühen Brentano
Untertitel: Dargelegt an Liedeinlagen im «Godwi» und den unbekannten Wandzeichnungen im «Dichterzimmer» des Savignyschen Hofgutes Trages
Autor:
EAN: 9783820471267
ISBN: 978-3-8204-7126-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 242
Gewicht: 356g
Größe: H210mm x B150mm x T18mm
Jahr: 1983
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"