Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Marianne von Werefkin

  • Fester Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Als fortschrittliche, starke Frau leistete Marianne von Werefkin Wegweisendes für die Kunst der klassischen Moderne. Trotz aller H... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Als fortschrittliche, starke Frau leistete Marianne von Werefkin Wegweisendes für die Kunst der klassischen Moderne. Trotz aller Höhen und Tiefen in ihrem Leben verfolgte sie konsequent ihre künstlerischen Ziele. We Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, Alfred Kubin, Adolf Erbslöh, Erma Bossi, Alexander Kanoldt, Franz Marc, August Macke und andere gehörte sie maßgebend zur »Neuen Künstlervereinigung München« aus der 1911 der Kreis des »Blauen Reiter« entstand. In ihrem Heimatland als »russischer Rembrandt« bewundert, fand sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu einer radikal neuen, expressiven Malerei und schuf ein bedeutendes OEuvre von beeindruckender künstlerischer Eigenart und Qualität.

Produktinformationen

Titel: Marianne von Werefkin
Untertitel: Leben für die Kunst
Editor:
Autor:
EAN: 9783777420486
ISBN: 978-3-7774-2048-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hirmer Verlag GmbH
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 852g
Größe: H287mm x B222mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.01.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage 01.2013
Land: DE