Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wirksamkeit ambulanter kinder- und jugendpsychiatrischer Behandlungen

  • Kartonierter Einband
  • 260 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie hilfreich und nützlich sind ambulante kinder- und jugendpsychiatrische Behandlungen? Erstmals im deutschsprachigen Raum wurde ... Weiterlesen
20%
115.00 CHF 92.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wie hilfreich und nützlich sind ambulante kinder- und jugendpsychiatrische Behandlungen? Erstmals im deutschsprachigen Raum wurde in einem naturalistischen, kontrollierten Design mit Follow-up von 1 Jahr bei N=46 Patienten die Wirksamkeit der kassenfinanzierten Behandlung überprüft. Die Hypothese Im Beobachtungszeitraum zeigt sich eine bedeutsame Verbesserung in der Psychopathologie und in der Lebensqualität der Patienten wurde bei der Psychopathologie und bei der Lebensqualität (Elternsicht) bestätigt mit niedrigen bis mittleren Effektstärken. Die Hypothese Die Behandlung ist wirksam bestätigte sich bei der Lebensqualität mit Effekten im mittleren (Elternsicht) und niedrigem (Patienten) Bereich. Die Psychopathologie zeigte keine deutliche Verbesserung. Die Ergebnisse sind im internationalen Vergleich sehr ermutigend. In Zukunft sollten die für den Therapieerfolg verantwortlichen Komponenten identifiziert werden. Durch ein Bench-Marking der Kliniken kann sich die Ergebnisqualität verbessern.

Autorentext

Dr. med., geb. 1965. Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie, FÄ für Psychiatrie. Ärztliche Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologie und Familientherapie. Leitende Oberärztin des Johanniter-Zentrums für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Neuwied. Dozentin/Supervisorin in einem tiefenpsychologischen Ausbildungsinstitut.



Klappentext

Wie hilfreich und nützlich sind ambulante kinder- und jugendpsychiatrische Behandlungen? Erstmals im deutschsprachigen Raum wurde in einem naturalistischen, kontrollierten Design mit Follow-up von 1 Jahr bei N=46 Patienten die Wirksamkeit der kassenfinanzierten Behandlung überprüft. Die Hypothese "Im Beobachtungszeitraum zeigt sich eine bedeutsame Verbesserung in der Psychopathologie und in der Lebensqualität der Patienten" wurde bei der Psychopathologie und bei der Lebensqualität (Elternsicht) bestätigt mit niedrigen bis mittleren Effektstärken. Die Hypothese "Die Behandlung ist wirksam" bestätigte sich bei der Lebensqualität mit Effekten im mittleren (Elternsicht) und niedrigem (Patienten) Bereich. Die Psychopathologie zeigte keine deutliche Verbesserung. Die Ergebnisse sind im internationalen Vergleich sehr ermutigend. In Zukunft sollten die für den Therapieerfolg verantwortlichen Komponenten identifiziert werden. Durch ein Bench-Marking der Kliniken kann sich die Ergebnisqualität verbessern.

Produktinformationen

Titel: Wirksamkeit ambulanter kinder- und jugendpsychiatrischer Behandlungen
Untertitel: Eine kontrollierte Therapiestudie an einer klinisch-repräsentativen Stichprobe
Autor:
EAN: 9783838115023
ISBN: 978-3-8381-1502-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 260
Gewicht: 403g
Größe: H220mm x B150mm x T16mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel