Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Girl on Girl

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Y-The last Man Mehr als zwei Jahre sind vergangen, seit eine unbekannte Seuche alle männlichen Säugetiere des Planeten dahinraffte... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 14 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Y-The last Man Mehr als zwei Jahre sind vergangen, seit eine unbekannte Seuche alle männlichen Säugetiere des Planeten dahinraffte. Mit Ausnahme von Yorick Brown, Entfesselungskünstler in spe, und seinem Äffchen Ampersand. Gemeinsam mit der Biochemikerin Dr. Allison Mann und der Regierungs-Agentin 355 erreichten die beiden Dr. Manns Labor in San Francisco, wo es dieser gelang, den Grund für die Immunität der beiden zu ermitteln. Unglücklicherweise liegt dieser Grund in Ampersands Körper verborgen, und der kleine Affe wurde soeben von einer geheimnisvollen japanischen Söldnerin entführt. Yorick, Dr. Mann und 355 müssen sich nun erneut auf eine riskante Reise begeben. Sie nehmen Ampersands Spur auf, die quer über den Pazifik verläuft. Und der erweist sich als ziemlich gefährlich, sowohl über als auch unter der Wasseroberfläche.

Autorentext

DER AUTOR Brian K. Vaughan gehört zu den renommiertesten Comic-Autoren der Gegenwart. Der 1976 in Cleveland geborene Vaughan war Film-Student an der New York University, als er am Stanhattan Project teilnahm, einer Initiative des Marvel-Verlags, neue Autoren-Talente zu entdecken. In den folgenden Jahren schrieb er sowohl für Marvel als auch für DC Dutzende von Superhelden-Heften, darunter viele Storys für Serien wie Ultimate X-Men, Mystique, Runaways und Swamp Thing. Ins Rampenlicht rückte er aber erst 2002 mit Y: The Last Man, dem ersten Titel, den er selbst (gemeinsam mit Pia Guerra) erfand, gefolgt von Ex Machina im Jahr 2004. Für beide Serien wurde er mit dem Eisner Award ausgezeichnet. Der Umweg über das Medium Comic führt ihn derzeit zurück zum Film, da er für beide Reihen Drehbuch-Adaptionen verfasst. DIE ZEICHNERIN Pia Guerra arbeitet seit Mitte der 90er-Jahre als Comic-Zeichnerin. Nach vielen kleineren Arbeiten, die in Anthologien wie The Big Book of Urban Legends oder Weird Business veröffentlicht wurden, gelang ihr 2002 mit Y: The Last Man der große Durchbruch. Für Marvel fertigte sie darüber hinaus 2005 eine Spider-Man-Kurzgeschichte an, die in Spider-Man Unlimited 10 erschien. Sie wurde mehrfach für den Eisner Award nominiert und gewann 2006 den Joe Shuster Award. Die in den USA geborene Zeichnerin lebt heute in Vancouver, Kanada, und ist mit dem Comic-Autor Ian Boothby (Simpsons, Futurama) verheiratet.

Produktinformationen

Titel: Girl on Girl
Untertitel: Girl on Girl, Y: The last Man 6
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783866074897
ISBN: 978-3-86607-489-7
Format: Kartonierter Einband
Altersempfehlung: 14 bis 16 Jahre
Herausgeber: Panini
Genre: Cartoon & Humor
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 427g
Größe: H261mm x B171mm x T9mm
Veröffentlichung: 01.01.2008
Jahr: 2007
Land: IT

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen