Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Gedanken über die Religion (Großdruck)

  • Kartonierter Einband
  • 348 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Blaise Pascal: Gedanken über die ReligionLesefreundlicher Großdruck in 16-pt-SchriftAls Blaise Pascal stirbt hinterlässt er rund ... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Klappentext

Blaise Pascal: Gedanken über die Religion
Lesefreundlicher Großdruck in 16-pt-Schrift

Als Blaise Pascal stirbt hinterlässt er rund 1000 ungeordnete Zettel, die er in den letzten Jahren vor seinem frühen Tode als Skizze für ein großes Werk zur Verteidigung des christlichen Glaubens angelegt hatte. In akribischer Feinarbeit wurde aus den nachgelassenen Fragmenten 1670 die sogenannte Port-Royal-Ausgabe, die 1710 erstmalig ins Deutsche übersetzt wurde. Diese Ausgabe folgt der Übersetzung von Karl Adolf Blech von 1840.

Großformat, 210 x 297 mm
Berliner Ausgabe, 2019
Durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Theodor Borken

Entstanden etwa zwischen 1656 und Pascals Tod 1662. Erstdruck nach den völlig ungeordneten Fragmenten des Nachlasses: Paris 1669 (Vorausausgabe) und Paris 1670 (1. offizielle Ausgabe, sog. Port-Royal-Ausgabe). Erste deutsche Übersetzung: Augsburg 1710. Der Text folgt der Übersetzung durch Karl Adolf Blech von 1840.

Textgrundlage ist die Ausgabe:
Pascal's Gedanken über die Religion und einige andere Gegenstände. Aus dem Französischen übersetzt von Karl Adolf Blech. Mit einem Vorwort von August Neander, Berlin: Wilhelm Besser, 1840.

Dieses Buch folgt in Rechtschreibung und Zeichensetzung obiger Textgrundlage.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage.

Gesetzt aus der Minion Pro, 16 pt.

Henricus Edition Deutsche Klassik UG (haftungsbeschränkt)
Über den Autor:

1623 in Clermont-Ferrand geboren, wird Blaise Pascal früh Mitglied der »Académie Mersenne«, wo er u.a. René Descartes kennenlernt. Er konstruiert eine Rechenmaschine, entdeckt das Gesetz der kommunizierenden Röhren, erbringt den Nachweis der Abnahme des Luftdrucks in der Höhe und publiziert umfangreich zur Kombinatorik und Wahrscheinlichkeitstheorie. Am 19. August 1662 stirbt Blaise Pascal in Paris.

Produktinformationen

Titel: Gedanken über die Religion (Großdruck)
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783847833857
ISBN: 978-3-8478-3385-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Henricus
Genre: Renaissance
Anzahl Seiten: 348
Gewicht: 1004g
Größe: H302mm x B212mm x T27mm
Jahr: 2019