Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Der Umgang mit dem geistigen Eigentum des Unternehmers. Unter besonderer Berücksichtigung des Aspektes der Produktpiraterie

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
quot;Geistiges Eigentum" ist für Unternehmer eine nicht zu unterschätzende Ressource. Dabei kann es sich um technische Erfind... Weiterlesen
20%
37.90 CHF 30.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

quot;Geistiges Eigentum" ist für Unternehmer eine nicht zu unterschätzende Ressource. Dabei kann es sich um technische Erfindungen handeln, die als Patent angemeldet werden können, um Marken als spezielle Formen kaufmännischen Wissens oder um Geschmacksmuster, die sich durch ein individuelles Design auszeichnen. Björn Wiels betrachtet in seiner vorliegenden Studie die komplexe Thematik des Schutzes von "geistigem Eigentum". Dabei nimmt der Autor zwar die Perspektive des Unternehmers ein, verknüpft diese aber mit juristischen und philosophischen Gesichtspunkten. Fragen über den Anspruch der Öffentlichkeit auf Wissen einerseits und andererseits das Recht des Unternehmers auf den Schutz seiner Entwicklungen stehen im Mittelpunkt der Analyse. So wird deutlich, dass das derzeit gebräuchliche Verständnis von Wissen als "geistigem Eigentum" Schwächen aufweist. Björn Wiels schlägt in seiner vorliegenden Studie andere Wege für den Umgang mit Wissen vor und zeigt neue Argumentationslinien für eine Diskussion über den Schutz von "geistigem Eigentum" vor Produktpiraterie auf.

Autorentext

Björn Wiels, Jahrgang 1977, studierte Angewandte Wirtschaftssprachen und Internationale Unternehmensführung an der Hochschule Bremen. Der Umgang der Ägypter mit offensichtlich gefälschten Produkten, den er in seinem Auslandsjahr in Kairo erleben konnte, eröffnete ihm neue Blickwinkel auf die Thematik der Produktpiraterie und gab den Anstoß für diese Studie.



Klappentext

'Geistiges Eigentum' ist für Unternehmer eine nicht zu unterschätzende Ressource. Dabei kann es sich um technische Erfindungen handeln, die als Patent angemeldet werden können, um Marken als spezielle Formen kaufmännischen Wissens oder um Geschmacksmuster, die sich durch ein individuelles Design auszeichnen. Björn Wiels betrachtet in seiner vorliegenden Studie die komplexe Thematik des Schutzes von 'geistigem Eigentum'. Dabei nimmt der Autor zwar die Perspektive des Unternehmers ein, verknüpft diese aber mit juristischen und philosophischen Gesichtspunkten. Fragen über den Anspruch der Öffentlichkeit auf Wissen einerseits und andererseits das Recht des Unternehmers auf den Schutz seiner Entwicklungen stehen im Mittelpunkt der Analyse. So wird deutlich, dass das derzeit gebräuchliche Verständnis von Wissen als 'geistigem Eigentum' Schwächen aufweist. Björn Wiels schlägt in seiner vorliegenden Studie andere Wege für den Umgang mit Wissen vor und zeigt neue Argumentationslinien für eine Diskussion über den Schutz von 'geistigem Eigentum' vor Produktpiraterie auf.

Produktinformationen

Titel: Der Umgang mit dem geistigen Eigentum des Unternehmers. Unter besonderer Berücksichtigung des Aspektes der Produktpiraterie
Untertitel: Unter besonderer Berücksichtigung des Aspektes der Produktpiraterie
Autor:
EAN: 9783898219754
ISBN: 978-3-89821-975-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Ibidem
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 151g
Größe: H202mm x B147mm x T13mm
Jahr: 2009