Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Dialogorientierter Unterricht mit sprachbehinderten Schülern

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Fast jede Unterrichtssituation wird vom kommunikativen Interagieren zwischen dem Lehrer und se... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Fast jede Unterrichtssituation wird vom kommunikativen Interagieren zwischen dem Lehrer und seinen Schülern geprägt. Insofern stellt eine ge lungene Kommunikation den Motor für ein produktives Unterrichtsgeschehen dar. Was bedeutet aber gelungene Kommunikation und wie lassen sich diese kommunikativen Prozesse so gestalten, dass Schüler und Lehrer in einen wirklichen Dialog treten können? Um sich diesen Fragen zu nähern, ent wickelt der Autor Björn Thormann zunächst ein grundlegendes Verständnis für die Abläufe von kommunikativen Situationen. Danach analysiert er die Voraus setzungen für einen dialogorientierten Unterricht und die Möglich keiten, diesen Erziehungs- und Lehrstil in den Schulalltag zu implementieren. Grundlagen dieser Untersuchung sind unter anderem die Themenzentrierte Interaktion und das problemlösungsorientierte Konzept von Thomas Gordon, in dem ,,aktives Zuhören und Ich-Botschaften eine zentrale Stellung ein nehmen. Das Buch richtet sich an Pädagogen, die ihren Unterricht kommunika tions fördernd und gewinnbringend sowohl für sich als auch für ihre Schüler ge stalten wollen.

Autorentext

Sonderschullehrer, Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin am Institut für Rehabilitationswissenschaften, sonderpädagogische Fachrichtungen: Sprachbehindertenpädagogik und Lernbehindertenpädagogik.Lehrer an der Jacob-Mayer-Schule Dunningen (Förderschule) in Baden-Württemberg.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Fast jede Unterrichtssituation wird vom kommunikativen Interagieren zwischen dem Lehrer und seinen Schülern geprägt. Insofern stellt eine ge­lungene Kommunikation den Motor für ein produktives Unterrichtsgeschehen dar. Was bedeutet aber "gelungene Kommunikation" und wie lassen sich diese kommunikativen Prozesse so gestalten, dass Schüler und Lehrer in einen wirklichen Dialog treten können? Um sich diesen Fragen zu nähern, ent­wickelt der Autor Björn Thormann zunächst ein grundlegendes Verständnis für die Abläufe von kommunikativen Situationen. Danach analysiert er die Voraus­setzungen für einen dialogorientierten Unterricht und die Möglich­keiten, diesen Erziehungs- und Lehrstil in den Schulalltag zu implementieren. Grundlagen dieser Untersuchung sind unter anderem die Themenzentrierte Interaktion und das problemlösungsorientierte Konzept von Thomas Gordon, in dem ,,aktives Zuhören" und Ich-Botschaften eine zentrale Stellung ein­nehmen. Das Buch richtet sich an Pädagogen, die ihren Unterricht kommunika­tions­fördernd und gewinnbringend sowohl für sich als auch für ihre Schüler ge­stalten wollen.

Produktinformationen

Titel: Dialogorientierter Unterricht mit sprachbehinderten Schülern
Untertitel: Ein Grundlagendiskurs
Autor:
EAN: 9783639429138
ISBN: 978-3-639-42913-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 171g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen