Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Islamic Banking. Ein Geschäftsfeld für den deutschen Privatkundenmarkt

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Frankfurt School of Finance & Mana... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Frankfurt School of Finance & Management, 87 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Islamic Banking ist zurzeit weltweit in aller Munde. Die Berichterstattung und die Anzahl der Konferenzen zu diesem Thema - insbesondere in nicht muslimischen Ländern - hat in den letzten Jahren enorm zugenommen.1 Dies resultiert zum einem aus den hohen Wachstumsraten von ca. 20% pro Jahr und zum anderem auf die geringe Ausschöpfung bzw. Sättigung des Islamic Banking Marktes.2 Damit einhergehend betreiben immer mehr internationale Banken wie HSBC, BNP Paribas und UBS im Nahen Osten und auch in Ihren Heimatländern erfolgreich Islamic Banking. Gerade in Großbritannien und den USA werden sehr erfolgreich Islam konforme Finanzdienstleistungen an die dort lebende muslimische Bevölkerung abgesetzt.3 Dagegen ist das vorhandene Marktpotenzial, welches die in Kontinentaleuropa lebende muslimische Minderheit bietet, noch weitestgehend unerschlossen, insbesondere in Deutschland.4 Allerdings sind deutsche Banken und Finanzdienstleister, wie z.B. die Allianz oder die Deutsche Bank, auch im Islamic Banking aktiv, jedoch beschrnken sich die Aktivitäten auf den Nahen Osten.5 Dabei ergeben sich bei einer zielgerichteten Ansprache der Bedürfnisse der muslimischen Minderheit in Deutschland große Wachstumsmöglichkeiten für Banken und Finanzdienstleister.6 Ferner sind gerade die Banken und Finanzdienstleister in Deutschland aufgrund des starken Wettbewerbs im Privatkundengeschäft auf der Suche nach neuen Möglichkeiten Marktanteile zu gewinnen bzw. zu halten. Daher wird verstärkt über eine nischen- oder zielgruppenspezifische Angebotsstrategie versucht7, sich den Wünschen, Ängsten und Bedürfnissen einer klar definierten Kundenschicht zuzuwenden um Wachstumspotenziale zu heben.8 Somit sollte ein Islamic Banking Angebot im deutschen Privatkundenmarkt, aufgrund eines bisher fehlenden nischen- bzw. zielgruppenspezifischen Angebotes für die ca. 3,4 Mio. Muslime in Deutschland, die Chance bieten für die Banken und Finanzdienstleister signifikante Marktanteile zu gewinnen.9 [...] 1 Vgl. Gassner / Wackerbeck (2007), S. 13. 2 Vgl. Wackerbeck (2006), S. 452. 3 Vgl. Gassner (2003), S. 732. 4 Vgl. Siddiqui (2007), S. 12 5 Vgl. Middendor (2008), S. 25. 6 Vgl. Siddiqui (2007), S. 12. Vgl. Swoboda (2004), S. 41. 8 Vgl. Rauscher (2006), S. 20. 9 Vgl. Ashrati (2008), S. 1. [...]

Produktinformationen

Titel: Islamic Banking. Ein Geschäftsfeld für den deutschen Privatkundenmarkt
Autor:
EAN: 9783640287963
ISBN: 978-3-640-28796-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 184g
Größe: H210mm x B148mm x T8mm
Jahr: 2009
Auflage: 3. Auflage