Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Globalisierung und ihre Einflüsse auf die Arbeitswelt

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: gut, Fachhochschule Flen... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: gut, Fachhochschule Flensburg (Fachbereich Betriebswirtschaft), Veranstaltung: Vertiefungsfach Internationales Management, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Globalisierung und ihre Einflüsse auf die Arbeitswelt Die Globalisierung beherrscht den Wirtschaftstrend der Neuzeit und ist mehr als der klassische Welthandel, der den Austausch von Gütern, Dienstleistungen und Kapital zwischen einzelnen Volkswirtschaften oder Regionen bezeichnet. Globalisierung der Wirtschaft bedeutet zum einen, dass Unternehmen weltweit Standorte für Forschung, Produktion und Vertrieb aufbauen. Zum anderen bedeutet sie, dass Märkte über nationale Grenzen hinweg zusammenwachsen und sich Unternehmen weltweit stark miteinander verflechten. Das Ergebnis dieser Entwicklungen war und ist, dass sich die chancenreichen Wachstumsmärkte von der klassischen Triade Nordamerika, Westeuropa und Japan weg nach Südostasien und Südamerika verschieben. Um auf diesen neuen Märkten erfolgreich bestehen zu können, reagieren viele Unternehmen damit, in diesen Wachstumsmärkten Anlagen mit hohen Kapazitäten zu errichten, um vor Ort kostengünstig zu produzieren und auf den entsprechenden Märkten vor Ort präsent zu sein. Diese Sachverhalte verursachen wirtschaftliche, ökonomische, ökologische, kulturelle, gesellschaftliche und politische Veränderungen. Der Schwerpunkt dieses Rapports sind die durch die Globalisierung verursachten Veränderungen in der Arbeitswelt und untersucht am Beispiel des VW-Weltbetriebsrates eine mögliche Reaktion auf die veränderten Rahmenbedingungen.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: gut, Fachhochschule Flensburg (Fachbereich Betriebswirtschaft), Veranstaltung: Vertiefungsfach Internationales Management, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Globalisierung und ihre Einflüsse auf die Arbeitswelt Die Globalisierung beherrscht den Wirtschaftstrend der Neuzeit und ist mehr als der klassische Welthandel, der den Austausch von Gütern, Dienstleistungen und Kapital zwischen einzelnen Volkswirtschaften oder Regionen bezeichnet. Globalisierung der Wirtschaft bedeutet zum einen, dass Unternehmen weltweit Standorte für Forschung, Produktion und Vertrieb aufbauen. Zum anderen bedeutet sie, dass Märkte über nationale Grenzen hinweg zusammenwachsen und sich Unternehmen weltweit stark miteinander verflechten. Das Ergebnis dieser Entwicklungen war und ist, dass sich die chancenreichen Wachstumsmärkte von der klassischen Triade Nordamerika, Westeuropa und Japan weg nach Südostasien und Südamerika verschieben. Um auf diesen neuen Märkten erfolgreich bestehen zu können, reagieren viele Unternehmen damit, in diesen Wachstumsmärkten Anlagen mit hohen Kapazitäten zu errichten, um vor Ort kostengünstig zu produzieren und auf den entsprechenden Märkten vor Ort präsent zu sein. Diese Sachverhalte verursachen wirtschaftliche, ökonomische, ökologische, kulturelle, gesellschaftliche und politische Veränderungen. Der Schwerpunkt dieses Rapports sind die durch die Globalisierung verursachten Veränderungen in der Arbeitswelt und untersucht am Beispiel des VW-Weltbetriebsrates eine mögliche Reaktion auf die veränderten Rahmenbedingungen.

Produktinformationen

Titel: Die Globalisierung und ihre Einflüsse auf die Arbeitswelt
Autor:
EAN: 9783638690782
ISBN: 978-3-638-69078-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 72g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2007
Auflage: 3. Auflage