Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neoliberalismus in China!?

  • Geheftet
  • 40 Seiten
Joachim Bischoff ist Mitherausgeber von Sozialismus. Bei VSA erschien von ihm zuletzt: "Zukunft des Finanzmarkt-Kapitalismus. Str... Weiterlesen
20%
7.50 CHF 6.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Joachim Bischoff ist Mitherausgeber von Sozialismus. Bei VSA erschien von ihm zuletzt: "Zukunft des Finanzmarkt-Kapitalismus. Strukturen, Widersprüche, Alternativen" (Hamburg 2006) und "Allgemeines Grundeinkommen. Fundament für soziale Sicherheit?" (Hamburg 2007)



Klappentext

Seit Ende der 1970er Jahre und verstärkt seit 1989 setzt Chinas Partei- und Staatsführung auf Marktorientierung und Eingliederung in die Weltwirtschaft. Dieser Reformprozess, der dem Land 2001 die Mitgliedschaft in der WTO ermöglicht hat, wird von einem Großteil der politischen Linken in Europa und Nordamerika kritisch gesehen. China gilt vielen als ein ehemals sozialistisches Land in der Peripherie des kapitalistischen Weltsystems, das einen Übergang zur Hegemonie des Neoliberalismus vollzogen hat. In diesem Supplement soll untersucht werden, ob wir es im Fall Chinas mit einem "autoritären" oder "neoliberalen Staatskapitalismus" zu tun haben oder ob es - bei allen zugestandenen ökonomischen, ökologischen und auch politischen Problemen - gelungen ist, eine "Sozialistische Marktwirtschaft" auf den Weg zu bringen, an der auch der große Teil der Bevölkerung partizipiert.

Produktinformationen

Titel: Neoliberalismus in China!?
Untertitel: Oder »Sozialistische Marktwirtschaft«?
Autor:
EAN: 9783899659405
ISBN: 978-3-89965-940-5
Format: Geheftet
Herausgeber: Vsa Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 64g
Größe: H200mm x B124mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.10.2007
Jahr: 2007