Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Kaukasuskonflikte und Friedensinitiativen

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Kaukasus ist von der Fläche und von der Einwohnerzahl her nicht so groß wie ein Kontinent. Aber hingegen sind die Probleme und... Weiterlesen
20%
120.00 CHF 96.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Der Kaukasus ist von der Fläche und von der Einwohnerzahl her nicht so groß wie ein Kontinent. Aber hingegen sind die Probleme und die Konflikte ernorm, weil, erstens, hier sehr viele Minderheiten auf einem Territorium leben und zweitens, die Interessen der Großmächte und deren Zugang zum Erdöl sowie die Verbindungswege nach Asien und nach Kleinasien die wichtigsten Konfliktpunkte sind. Wenn die Großmächte in diesen Regionen Ihre Großmachtansprüche nicht beschränken werden, werden sich die Versöhnungen und die Schaffung des Friedens sehr verzögerlich vollziehen oder nicht mehr möglich sein.

Autorentext

Der Autor wurde in der Türkei geboren. Er hat Politikwissenschaft studiert und lebt in Wien.

Produktinformationen

Titel: Kaukasuskonflikte und Friedensinitiativen
Untertitel: Konfliktlösungen
Autor:
EAN: 9786202323192
ISBN: 978-620-2-32319-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 346g
Größe: H223mm x B154mm x T17mm
Jahr: 2019