Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Behindertensport

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Im Laufe der Zeit haben die Menschen die Bedeutung des Sports aus medi zinischen und sozialen ... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Im Laufe der Zeit haben die Menschen die Bedeutung des Sports aus medi zinischen und sozialen Gründen immer mehr erkannt. Auch für Menschen mit Behinderung stellt der Sport eine immer wichtigere Aufgabe und Heraus forderung dar. Nicht nur das Interesse am Sport ist in den letzten Jahren ge stiegen, auch die Sportberichterstattung hat kontinuierlich zugenommen. Hauptaugenmerk der Sportjournalisten sind jedoch die nationalen und inter nationalen Ereignisse des Spitzensports. Rand- und Breitensport stehen meist im Hintergrund. Nach einer Einführung in dieses Thema geht die Autorin Mag. Birgit Spanny der Frage nach, wie es mit der Berichterstattung über Behindertensport wirk lich aussieht? Berichten die Medien über Veranstaltungen des Behinderten sports? Wie sehen die Sportler diese Thematik? Wie denken die Journalisten darüber? Und wie kam es dazu, dass der Behindertensport und auch die Sportberichterstattung zu dem geworden ist, was sie heute in der Gesellschaft darstellt? Das Buch richtet sich an alle Athleten aus dem Behinderten- und Spitzen sport, an Journalisten sowie an alle Sportinteressierte.

Autorentext

Mag. phil.:Studium der Publizistik und Kommunikations­wissenschaften und Pädagogik an der Univ. Wien. Schwerpunkt Journalismus bzw. Medienpädagogik. Berufl. Laufbahn: Freie Journalistin für diverse Fachzeitschriften,PR-Assistentin. Derz. Tätigk.: Redakteurin und Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Im Laufe der Zeit haben die Menschen die Bedeutung des Sports aus medi­zinischen und sozialen Gründen immer mehr erkannt. Auch für Menschen mit Behinderung stellt der Sport eine immer wichtigere Aufgabe und Heraus­forderung dar. Nicht nur das Interesse am Sport ist in den letzten Jahren ge­stiegen, auch die Sportberichterstattung hat kontinuierlich zugenommen. Hauptaugenmerk der Sportjournalisten sind jedoch die nationalen und inter­nationalen Ereignisse des Spitzensports. Rand- und Breitensport stehen meist im Hintergrund. Nach einer Einführung in dieses Thema geht die Autorin Mag. Birgit Spanny der Frage nach, wie es mit der Berichterstattung über Behindertensport wirk­lich aussieht? Berichten die Medien über Veranstaltungen des Behinderten­sports? Wie sehen die Sportler diese Thematik? Wie denken die Journalisten darüber? Und wie kam es dazu, dass der Behindertensport und auch die Sportberichterstattung zu dem geworden ist, was sie heute in der Gesellschaft darstellt? Das Buch richtet sich an alle Athleten aus dem Behinderten- und Spitzen­sport, an Journalisten sowie an alle Sportinteressierte.

Produktinformationen

Titel: Behindertensport
Untertitel: Medienpräsenz aus Sicht von Sportler und Journalisten
Autor:
EAN: 9783639403329
ISBN: 978-3-639-40332-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 225g
Größe: H221mm x B149mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.04.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.