Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Naturschutz und Öffentlichkeitsarbeit am Beispiel Juist und Hiddensee

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In diesem Buch beleuchtet Birgit Röttering die praktische Umsetzung theoretischer Umweltbildun... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In diesem Buch beleuchtet Birgit Röttering die praktische Umsetzung theoretischer Umweltbildungskonzepte am Beispiel der Nordseeinsel Juist und der Ostseeinsel Hiddensee. Juist und Hiddensee sind nicht nur von ähnlich langer und schmaler Gestalt, auch in der Entstehungs- und Kulturgeschichte bis hin zu ihrer Gegenwart als Ferieninseln und Naturparadiese gibt es viele Parallelen, wenngleich auch erhebliche Unterschiede sichtbar sind. In diesem Inselvergleich geht Birgit Röttering auf die Entstehungsgeschichte der Inseln ein, auf ihre Oberflächengestalt und die morphologischen Kräfte, die die Inseln in Bewegung halten, sowie auf die je inseltypische Tier- und Pflanzenwelt. Der zweite Blick dieser Arbeit gilt der Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung der beiden Nationalparks, in die die Inseln eingebettet sind: Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. In der praktischen Umweltbildung der Nationalparks, der Umsetzung theoretischer pädagogisch-didaktischer Konzepte, werden auch die Reibungspunkte zwischen den Interessen von Naturschutz, Küstenschutz und Fremdenverkehr deutlich sichtbar.

Autorentext

geboren 1971 in Lingen/Ems, hat an der Carl-von-Ossietzky-Universität in Oldenburg Geographieund Soziologie studiert, und arbeitet heute alsProjektleiterin beim Naturschutzbund (NABU)Oldenburger Land im Bereich Artenschutzund Umweltbildung.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In diesem Buch beleuchtet Birgit Röttering die praktische Umsetzung theoretischer Umweltbildungskonzepte am Beispiel der Nordseeinsel Juist und der Ostseeinsel Hiddensee. Juist und Hiddensee sind nicht nur von ähnlich langer und schmaler Gestalt, auch in der Entstehungs- und Kulturgeschichte bis hin zu ihrer Gegenwart als Ferieninseln und Naturparadiese gibt es viele Parallelen, wenngleich auch erhebliche Unterschiede sichtbar sind. In diesem Inselvergleich geht Birgit Röttering auf die Entstehungsgeschichte der Inseln ein, auf ihre Oberflächengestalt und die morphologischen Kräfte, die die Inseln in Bewegung halten, sowie auf die je inseltypische Tier- und Pflanzenwelt. Der zweite Blick dieser Arbeit gilt der Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung der beiden Nationalparks, in die die Inseln eingebettet sind: Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. In der praktischen Umweltbildung der Nationalparks, der Umsetzung theoretischer pädagogisch-didaktischer Konzepte, werden auch die Reibungspunkte zwischen den Interessen von Naturschutz, Küstenschutz und Fremdenverkehr deutlich sichtbar.

Produktinformationen

Titel: Naturschutz und Öffentlichkeitsarbeit am Beispiel Juist und Hiddensee
Untertitel: Ein Inselvergleich
Autor:
EAN: 9783639434316
ISBN: 978-3-639-43431-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 183g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen