Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Gleichheit in der Unterschiedenheit

  • Kartonierter Einband
  • 266 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autorin: Birgit Mayer-König wurde 1958 in Stuttgart geboren. Sie studierte an den Universitäten von Tübingen u... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Birgit Mayer-König wurde 1958 in Stuttgart geboren. Sie studierte an den Universitäten von Tübingen und Bonn Indologie, Vergleichende Religionswissenschaft und Islamwissenschaft. Postgraduierten-Studium in Sanskrit an der Universität von Kurukshetra, Indien (1986 M.A.). Promotion im Fach Indologie am Südasien-Institut der Universität Heidelberg 1993.



Klappentext

Dieses Buch ist für Religionsphilosophen und Indologen von Interesse und geeignet, dem interreligiösen und interkulturellen Dialog neue Impulse zu verleihen. Zum ersten Mal wird hier in einer Sprache des Westens der grundlegende Text der indischen Wiedererkennungs-Lehre des monistischen Sivaismus aus Kaschmir zugänglich gemacht, die Sivadrsti des Somananda Natha (ca. 875-925), und die darin beschriebene Lehre der Gleichheit aller Erscheinungsformen untersucht. Damit zusammenhängend werden u.a. folgende Gesichtspunkte erörtert: die Immanenz der Geistigkeit in der Materie, die Nutzlosigkeit aller Erkenntnismittel, weil die Natur des Wissens subjekthaft ist, und die Kritik am Buddhismus.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Sivaismus - Erstübersetzung aus dem Sanskrit - Sivadrsti des Somananda Natha - Wiedererkennungslehre - Erkenntnistheoretische Argumente - Religionsphilosophie.

Produktinformationen

Titel: Die Gleichheit in der Unterschiedenheit
Untertitel: Eine Lehre des monistischen Sivaismus, untersucht anhand des fünften Kapitels der Sivadrsti des Somananda Natha
Autor:
EAN: 9783631313282
ISBN: 978-3-631-31328-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 266
Gewicht: 359g
Größe: H211mm x B148mm x T17mm
Jahr: 1997

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel