Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Bewertung des Bestandsschutzes von Wohngebäuden bezüglich des Brandschutzes im Bundesland Berlin

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Masterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen, Note: 2, Hochschule Zittau/Görlitz; Sta... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen, Note: 2, Hochschule Zittau/Görlitz; Standort Zittau, Sprache: Deutsch, Abstract: Oft werden beim Bauen im Bestand im Laufe der Planung bestehende Abweichungen von den materiellen Anforderungen des geltenden Bauordnungsrechts mit dem Begriff "Bestandsschutz" als zulässig festgelegt, ohne dass untersucht wird, ob diese Abweichungen dem zum Zeitpunkt der Errichtung geltenden Bauordnungsrecht entsprochen haben. Diese Masterthese ermöglicht eine Bewertung der vorhandenen Abweichungen - auf Grund des Gebäudealters - zum geltenden Bauordnungsrecht. In dieser Masterthese werden die materiellen und maßlichen Anforderungen und Brandschutzkonzepte der zeitlich unterschiedlichen Stände des Bauordnungsrechts des Bundeslandes Berlin vergleichbar am Beispiel des Geschosswohnungsbaus dargestellt. Der Zeitraum der untersuchten Bauordnungen erstreckt sich auf die Zeitspanne ab 1871 bis heute. Im Ergebnis werden grundsätzliche Unterschiede in den Konzepten, die den einzelnen Bauordnungen zugrunde liegen, nachgewiesen. Diese Ergebnisse dienen als Grundlage, worauf bei Planung und Ausführung im Bestand besonders zu achten ist. Sie können auch zur grundsätzlichen Beurteilung von Nichtwohnbauten verwendet werden.

Klappentext

Masterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Bauingenieurwesen, Note: 2, Hochschule Zittau/Görlitz; Standort Zittau, Sprache: Deutsch, Abstract: Oft werden beim Bauen im Bestand im Laufe der Planung bestehende Abweichungen von den materiellen Anforderungen des geltenden Bauordnungsrechts mit dem Begriff "Bestandsschutz" als zulässig festgelegt, ohne dass untersucht wird, ob diese Abweichungen dem zum Zeitpunkt der Errichtung geltenden Bauordnungsrecht entsprochen haben. Diese Masterthese ermöglicht eine Bewertung der vorhandenen Abweichungen - auf Grund des Gebäudealters - zum geltenden Bauordnungsrecht. In dieser Masterthese werden die materiellen und maßlichen Anforderungen und Brandschutzkonzepte der zeitlich unterschiedlichen Stände des Bauordnungsrechts des Bundeslandes Berlin vergleichbar am Beispiel des Geschosswohnungsbaus dargestellt. Der Zeitraum der untersuchten Bauordnungen erstreckt sich auf die Zeitspanne ab 1871 bis heute. Im Ergebnis werden grundsätzliche Unterschiede in den Konzepten, die den einzelnen Bauordnungen zugrunde liegen, nachgewiesen. Diese Ergebnisse dienen als Grundlage, worauf bei Planung und Ausführung im Bestand besonders zu achten ist. Sie können auch zur grundsätzlichen Beurteilung von Nichtwohnbauten verwendet werden.

Produktinformationen

Titel: Bewertung des Bestandsschutzes von Wohngebäuden bezüglich des Brandschutzes im Bundesland Berlin
Autor:
EAN: 9783640320899
ISBN: 978-3-640-32089-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Bau- und Umwelttechnik
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 257g
Größe: H211mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage.