Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Bildungsstandards im Fach Mathematik für den Mittleren Bildungsabschluss

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Bildungsstandards liefern für die zentralen Fächer einheitliche Leistungsanforderungen, die für mehr Vergleichbarkeit zwischen... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Bildungsstandards liefern für die zentralen Fächer einheitliche Leistungsanforderungen, die für mehr Vergleichbarkeit zwischen den Bundesländern sorgen und langfristig ein gemeinsamen Leistungsniveau sichern helfen. Im Oktober 1997 hat die Kultusministerkonferenz beschlossen, das deutsche Schulsystem im Rahmen wissenschaftlicher Untersuchungen international vergleichen zu lassen. Ziel ist es, gesicherte Befunde über Stärken und Schwächen der Schülerinnen und Schüler in den zentralen Kompetenzbereichen zu erhalten. Durch die Ergebnisse von TIMSS, PISA und IGLU ist deutlich geworden, dass die in Deutschland vorrangige Inputsteuerung allein nicht zu den erwünschten Ergebnissen im Bildungssystem führt. Die Festlegung und Überprüfungen der erwarteten Leistungen müssen hinzukommen. Außerdem zeigen die Ergebnisse skandinavischer und einiger angloamerikanischer Staaten, dass Staaten, in denen eine systematische Rechenschaftslegung über die Ergebnisse erfolgt - sei es durch regelmäßige Schulleistungsstudien, sei es durch zentrale Prüfungen oder durch ein dichtes Netz von Schulevaluationen -, insgesamt höhere Leistungen erreichen. Die Entwicklung und die Sicherung von Qualität, externe und interne Evaluation bedürfen klarer Maßstäbe. Deshalb hat die Kultusministerkonferenz einen besonderen Schwerpunkt ihrer Arbeit auf die Entwicklung und Einführung von bundesweit geltenden Bildungsstandards gelegt.

Klappentext

Die entwickelten nationalen und bundesweit geltenden Bildungsstandards - zunächst für den Mittleren Bildungsabschluss (Jahrgangsstufen 10) - werden in den Ländern zum Beginn des Schuljahres 2004/2005 verpflichtend eingeführt. Damit bilden die Bildungsstandards Mathematik den zentralen und für alle notwendigen Grundlagentext zur Implementierung und Anwendung der neuen nationalen Standards. Bildungsstandards benennen die Kompetenzen und die Wissensbestände, die alle deutschen Schulen ihren Schülerinnen und Schülern bis zu einer bestimmten Jahrgangsstufe in bestimmten Fächern vermittelt haben sollen. Die Kompetenzen werden konkret beschrieben und durch Beispielsaufgaben verdeutlicht. Die Bildungsstandards für den mittleren Schulabschluss - greifen die Grundprinzipien des jeweiligen Unterrichtsfaches auf, - zielen auf systematisches und vernetztes Lernen, - beschreiben erwartete Leistungen im Rahmen von Anforderungsbereichen, - beziehen sich auf den Kernbereich des jeweiligen Faches und geben den Schulen, Gestaltungsräume für ihre pädagogischen Arbeit, - weisen ein mittleres Anforderungsniveau aus.

Produktinformationen

Titel: Bildungsstandards im Fach Mathematik für den Mittleren Bildungsabschluss
Untertitel: Beschluss vom 4.12.2003. Hrsg.: Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)
Editor:
EAN: 9783472059653
ISBN: 978-3-472-05965-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Luchterhand
Genre: Unterrichtsvorbereitung
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 59g
Größe: H210mm x B210mm
Jahr: 2004