Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bibliographie des Musikschrifttums

  • Fester Einband
  • 705 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die BMS wurde im Jahre 1936 vom "Staatlichen Institut für deutsche Musikforschung" in Berlin begründet mit dem Ziel, die... Weiterlesen
20%
101.50 CHF 81.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die BMS wurde im Jahre 1936 vom "Staatlichen Institut für deutsche Musikforschung" in Berlin begründet mit dem Ziel, die in aller Welt erscheinende Literatur über Musik fortlaufend zu verzeichnen; sie setzte damit die bibliographischen Übersichten des "Jahrbuches der Musikbibliothek Peters" fort. Die BMS wurde zunächst von Kurt Taut, dann von Georg Karstädt herausgegeben und bei Friedrich Hofmeister in Leipzig verlegt (Leipzig: Hofmeister, 1936-1941 [Bände 1.1936 bis 4.1939]). Nach einer Berichtszeit von vier Jahren mußte die BMS ihr Erscheinen kriegsbedingt einstellen. Die Wiederaufnahme des bibliographischen Unternehmens nach dem Weltkrieg ist dem Musikwissenschaftler und Bibliothekar Wolfgang Schmieder zu verdanken. Im Auftrag des neu konstituierten "Instituts für Musikforschung" brachte er im Jahr 1954 einen ersten neuen Band mit dem Berichtszeitraum 1950/51 heraus. Seitdem wird das Werk kontinuierlich als eigenständige Publikation des Staatlichen Instituts für Musikforschung fortgesetzt. Als letzter Band in Printform erschien 2001 der Band für das Jahr 1988 (Frankfurt am Main: Hofmeister, 1954-1968 [Bände 1.1950/51 bis 6.1960], Mainz: Schott, 1969-2001 [Bände 1961 bis 1988, ohne Zählung]). Seit 1968 arbeitet die bibliographische Redaktion des Instituts auch als deutsche Redaktion für RILM Abstracts of Music Literature. Heute findet sich die Bibliographie des Musikschrifttums online unter musikbibliographie.de wieder.

Inhalt
Zeitschriften- und Quellenverzeichnis - Bibliographie - Nachschlagewerke und Sammelbände - Geschichte - Formen und Gattungen - Musikethnologie, Vergleichende Musikwissenschaft - Musikwissenschaft und verwandte Disziplinen - Musiktheorie - Musikpädagogik und -didaktik - Aufführungspraxis/Interpretation und Notation - Instrumentenkunde - Musik in Medien, Gesellschaft und Informationswesen - Stich- und Schlagwortregister - Namen- und Autorenregister - Sachtitelregister

Produktinformationen

Titel: Bibliographie des Musikschrifttums
Untertitel: Hrsg.: Staatliches Institut für Musikforschung Preußischer Kulturbesitz
EAN: 9783795714888
Format: Fester Einband
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 705
Gewicht: 1303g
Größe: H263mm x B263mm x T169mm