Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Corporate Social Responsibility (CSR) und Arbeitsplatzqualität in der europäischen Bekleidungs- und Textilindustrie - eine Literaturanalyse

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Magisterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1, Wirtschaftsuniversi... Weiterlesen
20%
47.90 CHF 38.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Magisterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1, Wirtschaftsuniversität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel der Diplomarbeit ist es, die gegenwärtige Situation und Umsetzung von CSR-Maßnahmen sowie die Arbeitsplatzqualität innerhalb der europäischen Bekleidungs- und Textilindustrie zu analysieren. Hierzu werden aktuelle Forschungsberichte aus etablierten Journals und Publikationen von internationalen Organisationen herangezogen. Basierend auf der Literaturanalyse soll ein Überblick über den aktuellen Stand der Forschung gegeben und deren Ergebnisse aufgezeigt werden. Hieraus werden Erkenntnisse über die derzeitige Situation in der europäischen Bekleidungs- und Textilindustrie abgeleitet. Um den Rahmen dieser Diplomarbeit nicht zu sprengen, beschränkt sich die Analyse der europäischen Bekleidungs- und Textilindustrie auf die Herstellung von Textilien (NACE 17) und Bekleidung (NACE 18). Der Hauptteil dieser Diplomarbeit wird in zwei Subkapitel untergliedert, nämlich in die soziale und in die ökologische Verantwortung von Bekleidungs- und Textilunternehmen. Beide sind Bestandteile von Corporate Social Responsibility. Zur sozialen Verantwortung von Unternehmen kann auch die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Arbeitsplätze gezählt werden. Aus diesem Grund behandelt das erste Subkapitel die Arbeitsplatzqualität in der europäischen Bekleidungs- und Textilindustrie. Diese wird anhand der folgenden Variablen durchleuchtet: Ausbeutung, Löhne, Diskriminierung, Jobsicherheit, Training, Arbeitsplatzsicherheit, Work-Life-Balance, Gewerkschaften, etc. Das zweite Subkapitel beschäftigt sich mit der ökologischen Komponente von CSR. CSR-Bewusstein, Umweltmanagementaktivitäten und deren Motive, Abfallmanagement und Recycling bilden hier den Fokus.

Produktinformationen

Titel: Corporate Social Responsibility (CSR) und Arbeitsplatzqualität in der europäischen Bekleidungs- und Textilindustrie - eine Literaturanalyse
Autor:
EAN: 9783656991588
ISBN: 978-3-656-99158-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Examicus Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 183g
Größe: H216mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.