Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Inwieweit reicht die Erklärungskraft des Liberalen Intergouvernementalismus um den Prozess und die Ursachen der Osterweiterung der Europäischen Union zu deuten?

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Osteuropa, Note: 2,0, Universität Potsda... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Osteuropa, Note: 2,0, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit der horizontalen Ausweitung der EU. Hier geht es im speziellen um die Osterweiterung des Gebietes der Union. Dieses Thema war lange ein wenig betrachtetes Gebiet in der Forschung der Internationalen Beziehungen. Für die Beleuchtung dieses Themas habe ich die Theorie des Liberalen Intergouvernementalismus gewählt, da diese speziell auf die EU-Integrationen ausgerichtet wurde und anhand dieser entwickelt. Ich werde überprüfen inwieweit die Theorie ihren Ansprüchen, die Integrationsdebatte der Osterweiterung zu erklären, gerecht werden kann. Dabei werde ich zunächst den Sachverhalt des Beitritts der mittel- und osteuropäischen Länder kurz erläutern. Näher werde ich dabei auf die beitrittsbezogenen Voraussetzungen und Grundlagen eingehen. Danach stelle ich die Theorie des Liberalen Intergouvernementalismus mit seinen Grundannahmen und Analyseschritten näher vor. Weiterhin werde ich die spezifische Eckpunkte der Osterweiterung mittels des Liberalen Intergouvernementalismus aufzeigen und anschließend aber auch auf Schwachpunkte der Theorie eingehen.

Produktinformationen

Titel: Inwieweit reicht die Erklärungskraft des Liberalen Intergouvernementalismus um den Prozess und die Ursachen der Osterweiterung der Europäischen Union zu deuten?
Autor:
EAN: 9783656204107
ISBN: 978-3-656-20410-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.