Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Forcierung der Väterkarenz

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Diplomarbeit widmet sich der Untersuchung der Akzeptanz von Personalverantwortlichen zur Thematik Väterkarenz. Dem... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die vorliegende Diplomarbeit widmet sich der Untersuchung der Akzeptanz von Personalverantwortlichen zur Thematik Väterkarenz. Demzufolge wird zunächst analysiert, welche bisher bekannten betrieblichen Einflussfaktoren ausschlaggebend sein können, dass sich Väter positiv oder negativ für die Väterkarenz entscheiden. Des Weiteren wird in dieser Untersuchung erstmals der Aspekt aufgegriffen, ob eine aktiv verfolgte Corporate Social Responsibility, insbesondere eine elternfreundliche soziale Verantwortung, in Unternehmen auch gleichzeitig eine höhere Akzeptanzbereitschaft gegenüber Karenzvätern generiert. Diese Arbeit richtet sich an alle, die an der Thematik Väterkarenz und elternfreundlicher Personalpolitik in Unternehmen interessiert und wohlmöglich selbst davon betroffen sind.

Autorentext

Absolventin der Studienrichtung Betriebswirtschaft mit den Spezialisierungen Gender- und Diversitätsmanagement, Transportwirtschaft und Logistik, Arbeitsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Produktinformationen

Titel: Forcierung der Väterkarenz
Untertitel: Elternorientierte Personalpolitik
Autor:
EAN: 9783639335941
ISBN: 978-3-639-33594-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 219g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Veröffentlichung: 01.02.2011
Jahr: 2011