Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Werbung und Mythos

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Mythos erlebt eine Renaissance in der Werbung. Die Zusammen hänge zwischen Mythos und Werb... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Mythos erlebt eine Renaissance in der Werbung. Die Zusammen hänge zwischen Mythos und Werbung sind tatsäch lich erstaunlich: Zum einen greift die Werbung auf Konstruk tions-, Erzähl- und Strukturprinzipien des Mythos zurück und übernimmt deren Funktionen Werbung stiftet Sinn und gibt Bedeutung, bietet Orientierung, vermittelt Werte und attraktive Lebens modelle. Zum anderen arbeitet die Werbung inhaltlich mit Mythen. Mit der Verwendung von Mythen reagiert die Werbewirtschaft auf eine tiefe Sehn sucht nach dem Geheimnisvollen, dem Un ent deckten in einer scheinbar entdeckten Welt. Sie versucht, mit spezifischen Mythisie rungs strategien Produkt- und Marken myt hen zu schaffen und kulturell beim Kunden zu verankern. Werbung generiert und verstärkt moderne Mythen und nutzt die tiefen wirksamen Schemata klassischer Mythen, archetypi sche Figuren, Bilder und Symbole aus einer anderen Welt. Richtig eingesetzt entfaltet der Mythos als Instrument strate gischer Kom munikation in der Werbung seine verführerische Überzeu gungskraft auf den Kunden. Ein Buch für Marketing- und Werbespezialisten aus Praxis und Wissenschaft, für Sozialwissen schaftler und Berater.

Autorentext

Die Autorin, Jahrgang 1978, studierte Kommunikations­wissen­schaft, Germanistik und Theater­wissen­schaft an der Uni­versität Wien.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Mythos erlebt eine Renaissance in der Werbung. Die Zusammen­hänge zwischen Mythos und Werbung sind tatsäch­lich erstaunlich: Zum einen greift die Werbung auf Konstruk­tions-, Erzähl- und Strukturprinzipien des Mythos zurück und übernimmt deren Funktionen - Werbung stiftet Sinn und gibt Bedeutung, bietet Orientierung, vermittelt Werte und attraktive Lebens­­modelle. Zum anderen arbeitet die Werbung inhaltlich mit Mythen. Mit der Verwendung von Mythen reagiert die Werbewirtschaft auf eine tiefe Sehn­sucht nach dem Geheimnisvollen, dem Un­ent­deckten in einer scheinbar entdeckten Welt. Sie versucht, mit spezifischen Mythisie­rungs­strategien Produkt- und Marken­myt­hen zu schaffen und kulturell beim Kunden zu verankern. Werbung generiert und verstärkt moderne Mythen und nutzt die tiefen­wirksamen Schemata klassischer Mythen, archetypi­sche Figuren, Bilder und Symbole aus einer anderen Welt. Richtig eingesetzt entfaltet der Mythos als Instrument strate­gischer Kom­munikation in der Werbung seine verführerische Überzeu­gungskraft auf den Kunden. Ein Buch für Marketing- und Werbespezialisten aus Praxis und Wissenschaft, für Sozialwissen­schaftler und Berater.

Produktinformationen

Titel: Werbung und Mythos
Untertitel: Grundlagen, Strategien, Praxis
Autor:
EAN: 9783639442748
ISBN: 978-3-639-44274-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 304g
Größe: H221mm x B151mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.