Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Fremde, Andersgläubige und Exoten in sozialen Bezügen

  • Kartonierter Einband
  • 142 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Multikulturelle Gesellschaft, Fremdenhaß und Fremdenabwehr sind Themen, die zur Zeit immer wieder durch die Presse geistern. Übera... Weiterlesen
20%
31.50 CHF 25.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Multikulturelle Gesellschaft, Fremdenhaß und Fremdenabwehr sind Themen, die zur Zeit immer wieder durch die Presse geistern. Überall predigen sie, wie verwerflich all diese Ansichten, Verhaltensweisen usw. sind. Tun sie das nun wider besseres Wissen? Allen Forschungsergebnisse der Sozialpsychologie und Humanethologie zum Trotz? Das kann der Verfasser natürlich nicht wissen. Sicher, auch er weiß, daß wir mit vielen "Zugereisten" leben und leben müssen, daß Feindschaft und feindliche Handlungen nicht am Platze sind. Er weiß aber auch, daß diese Abwehrreaktionen in der Natur des Menschen liegen, daß es also Selbstdisziplin und Gewöhnung braucht, damit es nicht zu gravierenden Zusammenstößen kommt.Bernhard Waszkewitz versucht in dieser Schrift zu zeigen, was einerseits menschliche, individuelle Persönlichkeit, was gruppen- und gesellschaftsbestimmtes Denken und Verhalten ist. Und er zeigt auf, was man tun kann, um die natürlichen Spannungen abzubauen, was beide Seiten tun können und müssen, wenn es nicht zu Zusammenstößen kommen soll. Er weist zudem auf die Probleme multikultureller Zusammenschlüsse hin und zeigt, wie schwierig und langwierig tatsächliche Integration ist. Er macht auch darauf aufmerksam, daß Wege zum Miteinander lang sind und viel Arbeit erfordern, wenn man die anderen als Gruppe und Gesellschaft wirklich verstehen will.

Produktinformationen

Titel: Fremde, Andersgläubige und Exoten in sozialen Bezügen
Untertitel: Abkapselung, Abwehr, Duldung und Integration
Autor:
EAN: 9783898212007
Format: Kartonierter Einband
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 142
Gewicht: g
Größe: H210mm x B210mm