Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Klassifizierung von Web-Dokumenten

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei der Web-Archivierung werden Web-Dokumente gesammelt und dauerhaft abgelegt. Um Missbrauch vorzubeugen müssen sensitive Daten i... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bei der Web-Archivierung werden Web-Dokumente gesammelt und dauerhaft abgelegt. Um Missbrauch vorzubeugen müssen sensitive Daten identifiziert und gegen unbefugte Zugriffe gesichert werden. Dadurch werden Anwendungsfälle denkbar in welchen auf Basis von sensitiven Daten Auswertungen vorgenommen werden ohne dabei die Daten selbst preis zugeben. Bei der Genre-Analyse werden Web-Dokumente aufgrund ihrer Form sowie des Stils einer Seite unabhängig vom eigentlichen Thema klassiffiziert. Zielsetzung dieser Arbeit ist es, diese Methode dahingehend zu erweitern, dass es einem Archivierungssystem von Web-Dokumenten möglich ist, private und öffentliche Elemente von Web-Dokumenten unterscheiden zu können. Bisherige Ansätze in diesem Bereich agieren ausschließlich auf Dokumentenebene. Web-Dokumente enthalten jedoch häufig mehrere unterschiedliche Genres. Diese Arbeit entwickelt einen Ansatz zur Erkennung von zusammengehörenden Textsegmenten, welcher Absätze und gegebenenfalls damit verbundene Genre- Übergänge erkennt. Darauf aufbauend wird ein Ansatz für die Klassifizierung von privaten und öffentlichen Elementen von Web-Dokumenten auf Dokumenten- und Absatzebene vorgestellt.

Autorentext

Bernhard Wachter, Dipl.-Ing.: Studium der Informatik an derTechnischen Universität Wien.

Produktinformationen

Titel: Klassifizierung von Web-Dokumenten
Untertitel: Untertitel
Autor:
EAN: 9783639089066
ISBN: 978-3-639-08906-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 171g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Veröffentlichung: 01.11.2012
Jahr: 2012