Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Alpensinfonie

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
"Viele Jahre waren vergangen. Peter hatte seinen Salzburg-Komplex zu vergessen gesucht und beschlossen, sein Leben der Musik ... Weiterlesen
20%
16.90 CHF 13.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

"Viele Jahre waren vergangen. Peter hatte seinen Salzburg-Komplex zu vergessen gesucht und beschlossen, sein Leben der Musik zu widmen. Er hatte Berchtesgaden nicht verlassen und dort eine Musikschule eröffnet, in der er besonders den Kleinen die ersten Schritte in die Musik eröffnete. An einem Tag schellte es an seiner Tür. Als er öffnete, stand eine Frau mit Kopftuch vor ihm, die einen Jungen durch die Tür schob. 'Ich habe gelesen, dass hier Musikunterricht für Kinder erteilt wird', sagte sie. Dabei verrutschte ihr Kopftuch ein wenig, und Peter erstarrte. 'Resi, bist du es?', stammelte er. 'Ja, ich bin es, Peter!' Wie sie so dastand, da war es seine Resi, wie er sie vor zwanzig Jahren verlassen hatte." Gibt es jetzt, nach zwanzig Jahren der Trennung, eine zweite Chance für die Liebe von Peter und Resi? Oder türmen sich wie schon damals erneut gewaltige Hindernisse auf, die dem gemeinsamen Glück des Musikers Peter und der schönen Bauerntochter im Wege stehen?

Autorentext

Bernhard Thurn, OstR in Ruhe, geb. 1945. Studium der Erziehungswissenschaft. Lange Jahre Lehrer und Schulleiter. Zweitstudium der Germanistik, Philosophie und Pädagogik. Promotion zum Dr. phil. in Germanistik. Arbeit an unterschiedlichen pädagogischen Instituten, zuletzt Lehrauftrag an der Universität Frankfurt im Bereich Grundschul- und Theaterpädagogik; jetzt Autor und Regisseur. Im Karin Fischer Verlag erschienen von Bernhard Thurn nach mehreren Lyrik- und Prosabänden zuletzt u. a. die Erzählbände »Heinerichs Erzählungen«, »La Peregrina«, »Der Tag, an dem der Mond auf die Erde fiel«, der Roman »Entführungen« und die Erzählung »Spurensuche in Athen«.

Produktinformationen

Titel: Alpensinfonie
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783842246065
ISBN: 978-3-8422-4606-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fischer Karin
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 155g
Größe: H205mm x B134mm x T15mm
Jahr: 2018