Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Geheimnis und Detektion. Edgar Allan Poes Erzählungen "The Murders in the Rue Morgue" und "The Purloined Letter" als Vorbild für ein neues Genre

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, FernUniversität Hagen (für Neue... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, FernUniversität Hagen (für Neuere Deutsche und Europäische Literatur), Veranstaltung: Autoren der Moderne, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit hat zum Ziel E.A. Poes Detektivgeschichten "The Murders in the Rue Morgue" und "The Purloined Letter" zu untersuchen. Zwei Fragen stehen dabei im Vordergrund, zum einen das Verfahren der Detektion zur Lösung eines Kriminalfalles und zum anderen die Konstruktion einer Detektivgeschichte als Short-Story. Für beide Aspekte erhebt Poe den Anspruch einer logischen Strenge, wie sie vornehmlich in der Mathematik vorzufinden ist. Den ersten Aspekt, das Verfahren der Detektion, reflektiert er ausführlich innerhalb der beiden Erzählungen, während er den zweiten Aspekt, die Konstruktion einer Detektivgeschichte in seinen literaturtheoretischen Betrachtungen explizit erläutert. Um das Wesen der "Detective Stories" auszuloten, ist es erforderlich sowohl wissenschaftstheoretische als auch poetologisch-ästhetische Überlegungen einzubeziehen um daraus das sich mit Poe etablierende Genre zu erschließen.

Produktinformationen

Titel: Geheimnis und Detektion. Edgar Allan Poes Erzählungen "The Murders in the Rue Morgue" und "The Purloined Letter" als Vorbild für ein neues Genre
Untertitel: Edgar Allan Poe`s Erzählungen "The Murders in the Rue Morgue" und "The Purloined Letter" als Vorbild für ein neues Genre
Autor:
EAN: 9783640692408
ISBN: 978-3-640-69240-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 47g
Größe: H220mm x B151mm x T19mm
Jahr: 2010
Auflage: 3. Auflage