Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Informationsmanagement in internationalen Projekten

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Internationales Projektmanagement gewinnt zunehmend an Bedeutung, denn wirtschaftliches Wachstum ist oft nur noch durch Expansion ... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Internationales Projektmanagement gewinnt zunehmend an Bedeutung, denn wirtschaftliches Wachstum ist oft nur noch durch Expansion ins Ausland zu erreichen und stellt so eine Herausforderung nicht nur für Großkonzerne, sondern auch für kleine und mittelständische Unternehmen dar. Umso wichtiger ist es, in einem komplexen Umfeld für klare Strukturen zu sorgen und die Informationsversorgung sehr koordiniert zu steuern. Wo kleine Missverständnisse oder unterschiedliche Abläufe des täglichen Lebens in den verschiedenen Kulturen sehr rasch zu Kommunikationsproblemen oder sogar zu Verzögerungen führen können, kann ein gezielt gesteuertes Informationsmanagement viele dieser Probleme vorwegnehmen. Diese Studie analysiert typische Probleme der Informationsverteilung in internationalen Projekten und versucht aus verschiedenen, bewusst gewählten Blickwinkeln die Ursache dieser Probleme zu hinterfragen, um daraus mögliche Lösungsansätze für Unternehmen und Projektmanager abzuleiten.

Autorentext

Ing. Mag. (FH) Josef Bernhard Fink, MBA wurde 1973 in Graz geboren. Während seiner internationalen Tätigkeit als Berater und Projektleiter in der Software-, IT- und Telekommunikationsbranche, absolvierte er jeweils ein berufsbegleitendes Studium in Marketing und General Management. Vorher schloss er einen Universitätslehrgang für Export und internationale Geschäftstätigkeit ab. Ein besonderes Interesse liegt darin, das Verhalten von Menschen in einer Organisation zu hinterfragen. Die Faszination an diesem Thema und die ständig neuen Herausforderungen in international verteilten Projekten haben ihn dazu motiviert, sich der Thematik des vorliegenden Buches zu widmen.

Produktinformationen

Titel: Informationsmanagement in internationalen Projekten
Autor:
EAN: 9783842894686
ISBN: 978-3-8428-9468-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diplomica Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 142g
Größe: H221mm x B154mm x T15mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl.