Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Entschuldigung, ist das ein Rüde?

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor dieses Buches hat es nicht leicht. Zwar behauptet er, Tiere im Allgemeinen und Hunde im Speziellen durchaus zu mögen, ab... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Der Autor dieses Buches hat es nicht leicht. Zwar behauptet er, Tiere im Allgemeinen und Hunde im Speziellen durchaus zu mögen, aber bitteschön nicht unter seinem Dach. Dummerweise musste er sich aber ausgerechnet unsterblich in eine Frau verlieben, die einen Hund im Schlepptau hatte. Nun führen sie schon zehn Jahre eine Beziehung zu dritt. Das vorliegende Buch ist eine Art heiteres und amüsanten Tagebuch über die Beziehung und die Erlebnisse zwischen Herr und Hund, und gleichzeitig ist es eine satirische Betrachtung über Hunde und alles, was dazu gehört. Wir zitieren aus dem Text: "Es gibt keinen größeren Liebesbeweis, den ein Mann einer Frau erweisen kann, als den, bei ihr zu bleiben und ihren Hund zu erdulden, obwohl er eigentlich keine Hunde in seiner Nähe ertragen kann. Das ist tausend Mal mehr wert als jeder Diamant und jede Perlenkette. Ich versuche das Lilly seit Jahren klar zu machen. Bisher allerdings mit bescheidenem Erfolg: Lilly will trotzdem den Klunker und die Kette."

Autorentext
Diener, Bernhard Bernhard Diener ( 1959) wuchs im westlichen Münsterland auf und wollte Lastwagenfahrer oder Olympiasieger werden. Beides hat nicht geklappt. Stattdessen studierte er Philosophie, Germanistik, Allgemeine Sprachwissenschaften und Sport. Anschließend geriet er auf die schiefe Bahn. Kurz: Er wurde Journalist. Heute lebt er mit seiner Familie und dem Hund seiner Frau in Süddeutschland.

Produktinformationen

Titel: Entschuldigung, ist das ein Rüde?
Untertitel: Aus dem Leben eines Hunde-Onkels
Autor:
EAN: 9783740750428
ISBN: 978-3-7407-5042-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Twentysix
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 157g
Größe: H195mm x B123mm x T14mm
Jahr: 2018
Auflage: 3. Auflage