Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Psychologie vor dem Schönen

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine historische und systematische Standortbestimmung sowie ein Überblick über einflussreiche Richtungen der gegenwärtigen psychol... Weiterlesen
20%
43.50 CHF 34.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eine historische und systematische Standortbestimmung sowie ein Überblick über einflussreiche Richtungen der gegenwärtigen psychologischen Ästhetik leiten über zu dem Versuch, im Rückgriff auf die philosophische Ästhetik-Tradition von Baumgarten, Kant und Schiller ein neues Konzept zu entwerfen, das sich für eine psychologische Behandlung ästhetischer Fragestellungen als geeignet erweist und zugleich eine "Rechtfertigung des Ästhetischen" beinhaltet. Am Beispiel der Umweltästhetik wird die unmittelbare Relevanz des Ästhetischen (bzw. des Schönen) exemplarisch dargelegt.

Klappentext

Eine historische und systematische Standortbestimmung sowie ein Überblick über einflussreiche Richtungen der gegenwärtigen psychologischen Ästhetik leiten über zu dem Versuch, im Rückgriff auf die philosophische Ästhetik-Tradition von Baumgarten, Kant und Schiller ein neues Konzept zu entwerfen, das sich für eine psychologische Behandlung ästhetischer Fragestellungen als geeignet erweist und zugleich eine «Rechtfertigung des Ästhetischen» beinhaltet. Am Beispiel der Umweltästhetik wird die unmittelbare Relevanz des Ästhetischen (bzw. des Schönen) exemplarisch dargelegt.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Frage nach dem Schönen (und traditionelle Antworten) - Psychologische Antworten auf die Frage nach dem Schönen: Psychologie, Ästhetik und Umweltästhetik - Das fehlende Konzept: Die Psychologie «vor» dem Schönen.

Produktinformationen

Titel: Die Psychologie vor dem Schönen
Autor:
EAN: 9783820400786
ISBN: 978-3-8204-0078-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 173g
Größe: H211mm x B151mm x T6mm
Jahr: 1986
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"