Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Industriekultur oder industrielle Kulturlandschaft? - Das Beispiel Ruhrgebiet

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 2,0, Universität Augs... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 2,0, Universität Augsburg (Institut f. Geographie), Veranstaltung: Mittelseminar Historische Geographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Arbeit lautet: Das Ruhrgebiet - eine Altindustrieregion im Wandel. Dabei macht schon dieser Probleme und es stellt sich sogleich die Frage: Was ist eine Altindustrieregion und inwiefern trifft dies auf das Ruhrgebiet zu? Weiterhin steht die Frage im Raum, ob und wie sich dieser Wandel vollzieht bzw. vollzogen hat. In dieser Arbeit soll zunächst die Entwicklung des Ruhrgebiets von der ersten Kohleförderung bis heute dargestellt werden. Danach wird auf die Charakteristika einer Altindustrieregion eingegangen und inwieweit diese im Ruhrgebiet zu finden sind. Im weiteren Verlauf werden die Hemmnisse, sowohl inner regionale als auch außer regionale, herausgearbeitet und die Gegenmaßnahmen, sowie die Ergebnisse derselben dargestellt.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geowiss. / Geographie - Wirtschaftsgeographie, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Universität Augsburg (Institut f. Geographie), Veranstaltung: Mittelseminar Historische Geographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Arbeit lautet: Das Ruhrgebiet - eine Altindustrieregion im Wandel. Dabei macht schon dieser Probleme und es stellt sich sogleich die Frage: Was ist eine Altindustrieregion und inwiefern trifft dies auf das Ruhrgebiet zu? Weiterhin steht die Frage im Raum, ob und wie sich dieser Wandel vollzieht bzw. vollzogen hat. In dieser Arbeit soll zunächst die Entwicklung des Ruhrgebiets von der ersten Kohleförderung bis heute dargestellt werden. Danach wird auf die Charakteristika einer Altindustrieregion eingegangen und inwieweit diese im Ruhrgebiet zu finden sind. Im weiteren Verlauf werden die Hemmnisse, sowohl inner regionale als auch außer regionale, herausgearbeitet und die Gegenmaßnahmen, sowie die Ergebnisse derselben dargestellt.

Produktinformationen

Titel: Industriekultur oder industrielle Kulturlandschaft? - Das Beispiel Ruhrgebiet
Autor:
EAN: 9783638831260
ISBN: 978-3-638-83126-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 43g
Größe: H210mm x B148mm x T9mm
Jahr: 2007
Auflage: 2. Auflage