Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Hochwasser an Nord- und Ostsee: Geschichte und Massnahmen zum Schutz

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Not... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 2,0, Universität Augsburg (Institut f. Geographie), Veranstaltung: Hauptseminar Hochwasser, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung und Abgrenzung Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass Hochwässer Naturereignisse sind mit denen auch wir in Europa leben müssen. Die letzten Hochwässer waren allerdings ausschließlich auf die Flüsse Mitteleuropas begrenzt. Dennoch gibt es auch Hochwässer an den Küsten. Im Wörtherbuch "Allgemeine Geographie" ist Hochwasser wie folgt definiert: "1. im Meer der Hochstand des Wassers bei Flut (...), - 2. allgemein bei Flüssen der Hochstand der Wasserführung, der im Extremfall zu Überschwemmungen führt (...)". (Leser 2001, S. 324) Nach dieser Definition ist also Hochwasser an den Küsten eine tägliche Erscheinung und nichts Gefährliches, an den Flüssen hingegen schon ein Ausnahmefall. In dieser Arbeit mit dem Titel "Hochwasser an Nord- und Ostsee" sollen nun Ausnahmefälle des Hochwassers an den Küsten besprochen, und Maßnahmen zum Schutz der Küsten vorgestellt werden. Zunächst soll der Begriff Sturmflut geklärt, ihre Ursache erläutert, sowie die Unterschiede zwischen Nord- und Ostseesturmfluten aufgezeigt werden. Anschließend möchte ich auf historische Sturmfluten an Nord- und Ostsee, und speziell auf die Sturmflut in Hamburg 1962 eingehen. Danach werden noch einige Maßnahmen zum Schutz vor Sturmfluten an den Nordseeküsten Deutschlands und den Niederlanden erläutert. Als Abschluss werde ich ein kurzes Fazit über die Sturmfluten allgemein und die Entwicklung des Küstenschutzes ziehen.

Produktinformationen

Titel: Hochwasser an Nord- und Ostsee: Geschichte und Massnahmen zum Schutz
Autor:
EAN: 9783638830997
ISBN: 978-3-638-83099-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H209mm x B145mm x T15mm
Jahr: 2007
Auflage: 1. Auflage.